Tipps gegen haarausfall mit 14 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo blabla627,

ich kann verstehen, dass du dir Sorgen machst, deine Haare zu verlieren. Unsere Haare gehören ja auch zu uns :)

Bei dem Thema gibt es eine wichtige Grundregel: Wenn du lediglich um die 100 Haare pro Tag verlierst, musst du dir keine Sorgen machen. Das ist normal und noch kein Grund zur Sorge, sondern völlig im Rahmen. Erst darüber hinaus spricht man von Haarausfall.

Verlierst du mehr als 100 Haare am Tag, solltest du die Ursache dafür direkt beim Arzt abklären lassen. Der Arzt kann weitere Ursachen abklären und eine für dich passende Behandlungsmethode festlegen. Haarausfall kann durch viele verschiedene Faktoren entstehen (z.B. Hormonumstellung, Eisenmangel, falsche Ernährung) und aus der Ferne ist es immer sehr schwer individuelle Diagnosen zu geben.

Mit einer zinkreichen Ernährung kannst du aber auch schon viel Gutes für dein Haar und deine Kopfhaut tun, da Zink die Haarwurzeln stärkt. Zink findest du vor allem in Hartkäse, Dosenfisch, Vollkornprodukten, Eiern, Biofleisch, Geflügel und Nüssen. Achte einfach darauf, diese Lebensmittel vermehrt zu dir zu nehmen.

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

Viele Grüße

Katja vom Head&Shoulders Team

Ich glaube, Haarausfall ist nach dem Waschen - falls es bei dir da ist - normal. Ansonsten kann es auch durch Eisenmangel passieren, dass Haare ausfallen.

blabla627 23.08.2015, 13:15

Ist eben immer nach dem duschen fallen extrem viel Haare aus. Beim bürsten(mache ich vorsichtig) fallen auch sehr viele  aus) :/ und manche auch einfach so :D

0

Östrogenmangel kann auch schuld sein. Nimmst Du Gestagene? Oder Mangel an Biotin.

 

blabla627 23.08.2015, 13:13

Ich weiß nicht mal was gestagene sind ^.^

0

Bist dj ein Junge oder Mädchen

blabla627 23.08.2015, 13:13

Mädchen :)

0

Was möchtest Du wissen?