Tipps gegen Eifersucht (Klamottenwahl)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie ist zwar deine Freundin aber nicht dein Eigentum sondern ein freier Mensch. Auch Beziehungstechnisch würd' ich dir raten, ihr gerade wegen solcher Nichtigkeiten keinen Druck zu machen sondern Freiheiten zu lassen. Kleidungsstil hat doch keine Aussagekraft über ihr sonstiges verhalten. Eifersucht ist, wenn auch vielleicht emotional manchmal nachvollziehbar, in Sachen Beziehung meistens ein schlechter Ratgeber.

Sie sollten ihren Stil haben dürfen. Finde das Denken grenzt ansatzweise an Kulturen in der Frauen nach der Heirat (oder auch schon früher) doch bitte Kopftuch o.ä. tragen sollen um blos nicht erst durch andere Männer überhaupt wahrgenommen zu werden. Also komm von diesem Denken ab und lass ihr Freiheiten, zumal das nun ja wirklich nichts tragisches ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei stolz, wenn deine Freundin neben dir die Blicke auf sich zieht, genieße es um sie beneidet zu werden.

Wenn du versuchst ihr da etwas vor zu schreiben, wirst du genau das Gegenteil bewirken, von dem, was du erreichen willst, du steigerst die Wahrscheinlichkeit sie zu verlieren.

Im Endeffekt, ist die Lösung deines Problems daran zu arbeiten, wie du dich und euch zusammen wahrnimmst. Denke daran, was für ein tolles Paar ihr abgebt und dass sie dich will und keinen anderen, nur so werdet ihr beide dauerhaft glücklich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dich nicht so anstellen. Es ist IHRE Sache wie sie rumlaufen will. Wenn DU damit ein Problem hast, ist es DEIN Problem und nicht ihres. Hast du so starke Komplexe? Dann arbeite daran. Du scheinst ihr zumindest nicht sehr zu vertrauen oder Siehst du sie gar als deinen Besitz an? Akzeptiere sie oder mach Schluss wenn du ihr nicht vertraust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entspann dich und sei froh, dass deine Freundin sich gut anzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?