tipps gegen dunklen ansatz?!

4 Antworten

Hey (: ich weiß in deinem Text steht, dass du deine Haare nicht färben möchtest...Aber ich erzähle trotzdem mal meine Erfahrung...ich hatte ein ähnliches Problem wie du...nach langer Zeit habe ich mich dann doch entschieden meine Haare zu Strähnen, mit blonden Highlights.Das hat mir dann so gut gefallen, dass ich sie nocheinmal mehr STrähnen hab lassen...Nun sind sie hell und sehen super natürlich aus, durch die Highlights...da Haare wachsen hab ich auch nach ca. 3-4 Monaten wieder einen Ansatz und färbe sie dann nach...aber NUR am Ansatz...(beim Friseur).Durch die STrähnen wirkt der Ansatz auch nicht so doll.Meine Haare sind lang(ca 10cm unter der Brust) & trotz färben nicht splissig, obwohl sie auch dünn sind...Ich bin sehr zufrieden damit.Villeicht überlegst du es dir ja mal...Ich hoffe meine Antwort konnte dir etwas helfen.Liebe Grüße

wenn du nicht immer nachfärben willst färb dir die haare einfach so wie der ansatz ist (:

Wenn du strähnchen am ansatz machen lässt kaschiert es und du kannst es langsam rauswachsen lassen und das spray solltest du in die tonne kloppen da es seeeehr schädlich ist weil es eine schleichende oxidation bewirkt!

Was möchtest Du wissen?