Tipps gegen das Umkippen eines Buches?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einmal weit in die andere Richtung biegen wenn dir ein Knick nicht zu schade ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
3runex 30.03.2016, 21:25

Bei "weit...biegen" hat, glaube ich, mein Herz kurz aufgehört zu schlagen.

Das arme Buch! :)

0

Entweder, wie unten bereits gesagt, einmal weit nach hinten biegen, oder einen Radiergummi dazwischen legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lese nur noch eBooks am Ebook-Reader :-)
Den kann ich, wenn ich die Hände frei haben möchte, sogar einfach hinlegen beim Lesen, auf den Tisch, auf die Beine, ...
der klappt nicht zu ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

probiers mal mit diesen großen Büroklammern oder alternativ mit großen Wäscheklammern. Sollte man im Haushalt finden :)

LG

Kavefu328

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einmal den Buchrücken kräftig knicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?