Tipps gegen Bauchschmerzen (Periode)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wärmflasche, Tee, im Bett liegen oder auf dem Sofa sitzen und entspannen. Stress hilft in der Zeit gar nichts. Mir hilft im übrigen immer ruhige Musik

Also eine sehr komisch aussehende Methode: - Auf den Boden legen - genau unter die Wirbelsäule eine eingerollte Decke legen (sollte genau so lang sein und wie eine Röhre eingedreht sein) - drauflegen, Beine spreizen - kurz drauf liegen bleiben Hoffentlich hilfts:) Wenn nicht: Dolormin Tabletten gegen Menstruationsbeschwerden. Helfen mir persönlich aber nur in einer Stunde.

hast dir das selbst ausgedacht? ich werds mal probieren xD

0

Danke für den Tipp :) werde ich aufjedenfall ausprobieren👍

0

Ne auf sowas würd ich ehrlich gesagt nie kommen. Aber ich hab das mal in einer "Gesundheitsshow" gesehen. In dieser wurde erklärt, dass wenn man Schmerzen empfindet - und durch das spreizen der Beine - sich alles entspannt, was der Grund ist für die Schmerzen, weil etwas eingequetscht wird.

0

Das wird auch immer bleidrn. Einfach wärmen und wenns garnicht mehr geht ne Tablette nehmen

Meine Freundin schwört auf Tee, Wärmflache, ein heisses Bad und Streicheleinheiten

buscopan oder schüssler salze

nimm auf jeden fall tabletten sonst ist das unerträglich

Bin zwar ein Junge und nur 14, aber vielleicht hilft ja ne Wärmeflasche.

Wärmflasche hilft immer

Ich hab meine auch seit 3 Monaten :D Wärmflasche und allgemein Wärme. Nimm ein Bad :)

Was möchtest Du wissen?