Tipps gegen Bauchschmerzen hilfe

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

warmes kissen, cola ohne kohlensaüre, salzstangen....aber bloß nichjts warmes trinken. das ist nicht so gut, wie manche denken. und vllt. eine tablette.

lg :) gute besserung

kaiblue 04.01.2011, 21:08

Danke für die Tipps haben gewirkt :D

0

-- Ruhe finden

Hektik, Aufregung, hastiges Essen und andere stressige Aktivitäten schlagen auf den Magen. Zwischendurch bewusst abzuschalten, kann die Beschwerden rechtzeitig verhindern.

-- Alkohol, Kaffee und Zigaretten meiden Nikotin, aber auch zuviel Alkohol oder Koffein schädigen die Magenschleimhaut und können so die Entstehung von Bauchschmerzen unterstützen.

-- Wärme: Heizkissen auf den Bauch legen.

-- Eine sanfte Bauchmassage tut gut Eine leichte Selbstmassage der Magengegend kann entspannend und schmerzlindernd sein. Versuchene, sich zurückzuziehen und für ruhige Momente zu sorgen.

-- Beruhigende Magentees Pefferminze, Kamille, Schafgarbe und Tausendgüldenkraut helfen am besten.

-- Viel trinken Bakterien in verdorbenen Lebensmitteln sorgen für einen großen Flüssigkeitsverlust. Die logische Gegenmaßnahme: viel trinken (am besten Wasser oder Apfelschorle). wenn der Körper versucht, die Gifte durch Erbrechen oder Durchfall wieder loszuwerden, sollte man dies nicht mit Medikamenten verhindern.

-- Wäreme: Heizkissen auf den Bauch legen.

http://www.menshealth.de/health/allg-gesundheit/5-tipps-gegen-bauchschmerzen.58422.htm

Ich kenn nur einen Tipp und der heißt Arzt. Bauchschmerzen können durch schweres Essen, Blinddarmentzündung, Verstopfung entstehen.

also mir hilft immer ein Tee, Wärmeflasche und ab die Couch unter die decke. Funktioniert leider nur zu hause.

Wenn es verklemmte Blähungen sind: Hose öffnen, um mehr Freiraum zu schaffen bzw. beengende Kleidung weg. Dann leicht bewegen. Gehen, Wohnung sauber machen.

Wenn es sich um stinknormale Blähungen handelt, flach auf den Rücken legen und die Knie anwinkeln und dann hochziehen, Beine wieder lang ausstrecken. Das immer und immer wieder bis die Gase entweichen. Situps sind auch sehr effektiv

einfch wärmflasche und wenn dir nicht übel ist, dann nimm ne tomapyrin.

Was möchtest Du wissen?