Tipps fürs Probereiten?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

3 Antworten

Das hört sich eher so an, als wenn du erstmal ein paar mal an die Sitzlonge solltest bevor du wieder in den Gruppenunterricht gehst. Mit der Sitzlonge wirst du schnell feststellen wo deine Fehler liegen. Das aus dem Bügel rausrutschen kommt beispielsweise durch den falschen Sitz.

Generell gilt: mach dir nicht einen zu grossen Kopf. Stell dir vor, es ist eine ganz normale Reitstunde. Mache alles so wie immer. Verstelle dich nicht, kleine Fehler macht jeder.

Danke schonmal :)

0

Hey! :)

Erstmal voran, ich denke nicht dass das Alter etwas mit dem können zu tun hat. Beispielsweise, jemand erwachsenes steigt wieder ein oder fängt komplett neu an, hat Longenstunden hinter sich und ist bereit für die Gruppe, man würde nicht in die Gruppe mit der gleichen Altersklasse kommen, wenn die schon viel weiter sind. Also dass du mit 10-11 jährigen in einer Gruppe bist, heißt nicht dass du schlecht bist, es kann daran liegen dass es in der großen Gruppe nicht genug Plätze gibt oder du noch nicht gut genug für die großen bist. Dein Problem mit den Steigbügeln verlieren und ein ruhiges Bein zu haben kommt vom falschen Sitz. Wenn du gerade auf dem Pferd sitzt und ein langes Bein machst, wird sich das bessern. Übung macht den Meister! :) Für das Vorreiten würde ich dir empfehlen, dir nicht einen allzu großen Kopf zu machen. Du gibst dein bestes und konzentrierst dich auf dich und dein Pferd. Langes, ruhiges Bein aber nicht zu viel Druck, Haken runter, stetige Verbindung zum Pferdemaul und gerade sitzen. Wenn du das durchgängig hinbekommst, denke ich dass du gute Voraussetzungen hast, um in die größere Gruppe zu kommen, und da kann man ja dann an weiteren Sachen arbeiten.

Ich wünsche dir viel Glück und drücke dir die Daumen! <3

Wenn du nochmal Hilfe brauchst oder dich einfach mal austauschen möchtest, kannst du mir gerne eine Freundschaftsanfrage senden, ich würd mich freuen :)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich reite seit 10 Jahren und habe ein eigenes Pony

Versuche einfach auszublenden, dass es ein Vorreiter ist, sehe es lieber als Einzelstunde

Woher ich das weiß:Hobby – Ich reite seit meinem 6.Lebensjahr und habe zwei Pferde

Was möchtest Du wissen?