Tipps fürs erste mal weiblich?

5 Antworten

Nichts überstürzen und auf die Signale deines Partners achten. Sex dient nicht nur der befriedigung sondern ist ein emotionales und körperliches verschmelzen miteinander. Achtet auf eure signale also mimik und gestik das ihr einfühlsam seit. Geniese ihre wärme, ihren geruch und alles.

Sex kann sehr empfindlich machen und voneinander emotional abhängig, überleg dir also vorher mit wem du es machst und ob er auch bei dir bleiben wird

Ja wir sind schon seit fast 2 Jahren zusammen

0

Habe keine großen Erwartungen. Rechne also damit das das erste mal nicht geil wird.

Sex ist zwar nicht gerade schwer aber ein zwei sachen muss man eben doch beachten wo du fast sicher sein kannst das die beim ersten mal nicht hinhauen werden. Ausser vielleicht dein Partner hätte mehr Erfahrung und ist auch ein wenig empathisch.

Lasst euch zeit. Mache es nur wenn Du es 100% willst. Nehmt Gleitgel wenn Du nicht feucht genug bist und du musst sehr entspannt sein dami es nicht weh tut.

Wie meinst du das, dass du das erste mal weiblich bist, bist du das sonst nicht??

Und bei der zweiten Frage, kommt es halt darauf an welches erste Mal es ist, was machst du zum ersten Mal, und was möchtest du dafür warum wissen?? Und was hat dies mit deinem Geschlecht zu tun??

Was möchtest Du wissen?