Tipps für yugioh?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt eigentlich zwei Punkte die man hier beachten muss:

  • Das Spiel selbst spielen und
  • Ein Deck bauen.

Das Deck bauen kommt ist ja essenziell für das Spiel. Mein Tipp dazu: Schau dir ein paar Duelle an, und entscheide, welche Spielweise dir am ehesten gefällt. Dann schaust du im Yugioh-Wiki nach, welche Karten es dazu gibt. Dann geht es auch schon zur Grund-Strucktur:

  • Ein Deck sollte immer 40 Karten haben
  • Man spielt rund 18-23 Monster

Die verteilung von Zauber und Fallenkarten kommen ganz auf das deck an. 

Ich kann dir gerne mehr Tipps geben, du kannst mich auf Facebook unter

https://www.facebook.com/profile.php?id=100010302046511&ref=bookmarks

anschreiben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du solltest viele Feature Matches bei YouTube anschauen um zu sehen wie Competitive Spieler handeln und in der jeweiligen Situation agieren und reagieren.

Des weitern gibt es die Software YGOPro, damit kannst du dir Decks individuell zusammenstellen und gegen andere Spieler antreten.

Das Noble Knights Deck ist im Moment nicht sehr stark. Für den Anfang aber trotzdem vollkommen ausreichend. 

Wenn du in der Zukunft auch mal an Turnieren teilnehmen willst, solltest du dich auf jeden Fall mit den aktuellen Meta Decks auseinandersetzen und lernen wie das Spiel momentan so ist.

Das hilft dir auch beim besser werden und vor allem um ein grundlegendes Verständnis für die Spielmechaniken zu gewinnen.

YouTube ist dein bestes Handwerksmaterial um alles zu erfahren was du brauchst. 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?