Tipps für Workouts, Ernährung und Gewichtsverlust

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hey :) Workouts findest du massenweise auf youtube, in englisch oder deutsch, für trampolinsport, kraftsport etc :)

Was mich an meinem Gewicht halten lässt ist die Regel 4,4,12 - sprich zwischen Frühstück und Mittag 4 Stunden Pause, selbiges zwischen Mittag- und Abendessen und dann eben die 12 Stunden zwischen Abendessen und Frühstück. Auf dieses 'ab 18 Uhr nichts mehr essen' sollte man verzichten, klar gibt es wohl viele die das durchhalten, aber am klügsten ist es , drei Stunden vorm Schlafen nichts mehr zu essen. Sprich wenn du um acht Uhr abends noch was isst und erst um elf Uhr schlafen gehst reicht das komplett aus. Falls deine Gastfamilie einen Hund hat, ist es manchmal schon anstrengend genug mit ihm eine halbe Stunde im Garten mit ihm zu toben ;D

Ansonsten ist eigentlich nur noch zu erwähnen, dass es zu Abend bei mir keine Kohlenhydrate mehr gibt (nur noch sehr sehr selten, wenn ich mal nicht zum warmen Mittagessen gekommen bin). Das sollte eigentlich schon genügen.

Wobei ich finde du solltest dieses Jahr in den USA genießen. Mach dir einfach mal keine Sorgen um deine Figur und sauge diese Kultur mit all ihren Essgewohnheiten in dich auf. Ich hätte es bereut, hätte ich auf meine Ernährung geachtet ^^ Denn soviel sei gesagt : kaum bist du in Deutschland, wirst du wieder abnehmen :)

Ansonsten wünsche ich dir noch einen schönen Aufenthalt in den USA :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeyjey1234567
11.03.2014, 02:27

Damit hast du wahrscheinlich Recht :) Wie sieht das aus mit Fleisch am abend?

0

http://www.gutefrage.net/tipp/abnehmen--wie-ich-es-geschafft-habe Das ist meine Sicht zu dem Ganzen.

Meine Motivationen

  • Ich will einen KFA unter 10%
  • Ich habe ein Bild im Kopf wie ich aussehen möchte
  • bestimmte Bilder von "Stars" und "Sportlern" denen ich nacheifer
  • Filme wie Warrior oder The Fighters - Never Back Down
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rehtan
11.03.2014, 11:18

dem hier kann ich nur zustimmen, vor allem die aufgeführten motivationen. dazu noch motivationschannels wie www.instagram.com/motivationblog o.ä. motivieren sehr!

1

Was möchtest Du wissen?