Tipps für Wochenend-Urlaub in Budapest?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heyy, also ich bin Halb Ungarin und bin min. 3 mal im Jahr im Budapest :D 

Nun wo soll ich anfangen... Zu erst mal zum Transfer. Da in letzter Zeit in Budapest einige Orte unbenannt worden (frag mich nicht warum), wurde der Flughafen "Ferihegy" in "Liszt Ferenc" unbenannt. Das nur so neben bei, da es bei den Autobahn ausfahrten immer unterschiedlich da steht. 

Zum feiern ist die "Bálna Terassz" (Wal Terrasse), Gozsdu Udvar und besonders sogenannten Ruinen Kneipen. 

In Budapest gibts außerdem verschiedene Bezirke und je näher man beim Zentrum ist, desto teurer ist es. 

Günstig Essen ist eigentlich überall möglich (außer preisgekrönte Michelin Restaurants) wegen den anderen Verhältnissen, Lebensqualität und der Währung (Forint). 

Besonders schön ist Budapest bei Abend/Nacht. Von der Fischerbastei hat man einen wunderschönen Blick auf den Hauptteil der Stadt. 

Bei Hostels kenne ich mich leider nichts aus, aber hoffe ich konnte Dir/euch trz weiterhelfen. Schreib mir, falls Du noch zu was bestimmten Information willst. Ansonsten wünsch ich euch ne geile Zeit in Budapest :D 

Lg QueenS

Was sind Orte, die man unbedingt gesehen haben muss? Gibt es empfehlenswerte Bars?

0

Feiern : Pest ; Goszdu Udvar (20/30)Klubs,dann gehts in den “Akvarium Klub“ (Pfannkuchen um 2Uhr früh gibts bei Nagyis Palacsintasoja)

Was möchtest Du wissen?