Tipps für Storys?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten



Du bist der Autor also ist es deine Idee.


Wenn du die Idee nicht hast, dann fehlt dir ein wichtigster Aspekt
beim kreativen Schreiben, nämlich erstens Fantasie und zweitens das
Bestreben, Wissenslücken durch eigenes Handeln zu füllen.


Wenn ein Bäcker Brot backen will, knetet und rührt er den Teig selbst
an und fragt nicht andere Bäcker, ob sie ihm von ihrem Teig geben
wollen.


Ich schreibe selbst, seit langen Jahren, und finde solcherart Fragen
hier eine Frechheit gegenüber anderen Autoren, die ernsthaft arbeiten
und mit Respekt ans geschriebene Wort herantreten.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TorDerSchatten
29.03.2016, 17:27

Übrigens hast du kein BUCH geschrieben, sondern nur ein Manuskript. Buch ist es dann, wenn du verlegt wirst und ich dein Werk im Buchladen um die Ecke kaufen kann. Nicht online, nicht BOD und nicht als self-publishing Ebook.

Also bitte langsam mit dergleichen Anmaßungen "ich habe ein Buch geschreiben" - weil du keins geschrieben hast.

0

Junge ohne Job(oder noch Hauptschüler) und "Assi-Slang" ("Ey Jo" und "Weischt was ich mein ey alder") schwängert irgendeine hochnässige Tussi und verlässt sie dann.

Man dass nenn ich Bad-Boy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?