Tipps für Schüleraustausch!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, ich habe vor 5 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Mit 1000 Euro wirst du dort nicht weit kommen. Ein Austausch auf Gegenseitigkeit, also wo dann jemand zu dir kommt, wird schon lange von keiner Organisation mehr angeboten. Wo hat deine Freundin das her? Das kannst du gleich wieder vergessen, außer du suchst selbst in ganz England eine Gastfamilie die ein Kind hat das da mitmachen würde.

Wenn du 3 Monate nach England willst musst du mit mindestens 6000 Euro rechnen. Selbst ein Monat England kostet dich 3500 Euro. England ist eines der teuersten Länder für einen Schüleraustausch. Wenn du weniger bezahlen willst, musst du wohl in ein anderes Land gehen.

Also Organisationen aus Bayern kann ich dir nicht nennen.

Oftmals habt ihr von der Schule aus Partner, die du vielleicht noch gar nicht kennst. Da mal nachfragen .

Und ja, rechne eher mit den 4- 5000 Euro. 3 Wochen USA-Austausch kostet bei uns schon 1500 Euro. 3 WOCHEN.

Aber hoffe , du findest etwas.

mit 1000 euro sind das max. nur 3 wochen! alleine die hohen schulgebuhren machen es teuer!

Was möchtest Du wissen?