Tipps für Nachhilfe geben als Schüler?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Nachhilfe geben lernt man durch Nachhilfe geben. ;-)

Ich würde mit einem jungen Schüler anfangen und am Anfang nicht viel Geld nehmen.

Den Eltern und dem Schüler reinen Wein einschenken, also ruhig sagen, dass das jetzt das erste Mal ist oder du noch nicht viel Erfahrung hast, aber es gerne versuchen möchtest. Sie bitten, dir Rückmeldung zu geben, falls sie sich etwas anders wünschen.

Oder du fängst an, Kindern in deinem Bekanntenkreis unentgeltlich Nachhilfe zu geben, zum Üben, zum Helfen und um deine ersten Erfahrungen zu sammeln. Danach kannst du dann sagen, dass du schon ein paar Erfahrungen hast.

Wichtig ist, finde ich, dass du dich gut in einen Schüler reinversetzen und verstehen kannst, dass ihm bestimmte Sachen schwer fallen. Und die Nachhilfe sollte allen Beteiligten  Spass machen. Dann klappt das schon.

Der Rat, vor der Nachhilfestunde nachzufragen, was gerade durchgenommen wird (von Kito101), ist gut. Dann kannst du die Stunde vorbereiten, die Nase nochmal in die Bücher stecken.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie zum Beispiel am Anfang einige Übungsaufgaben machen lassen, der Klasse entsprechend.

Damit du dann immer siehst,:

"Wo die Schüler gerade selbst im Stoff stehen und was ihnen noch schwer fällt."

An diesen Punkt kannst du dann anknüpfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klär am besten schonmal am Telefon welche Themen bei deinem Schüler grade besprochen werden, um dich vorzubereiten. Dann kannst du zuhause deine alten Hefte durchgehen und nach sinnvollen übungsaufgaben suchen und wie du sie am beispiel gut erklären kannst.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich davon absehen, denn die Eltern zahlen Geld für jemanden, der unsicher ist. Das kann nicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es am besten mit Eltern, Freunden oder Geschwistern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?