Tipps für MEIN Bewerbungsanschreiben

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo d0menic,

schön, dass Du bereit bist, Dir Mühe zu geben beim Bewerben. Das erhöht Deine Erfolgsaussichten enorm!

Ansonsten: der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einenEntwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

d0menic 24.03.2015, 23:07

Danke für deine Tipps, ich werde einen Entwurf hier online stellen sobald ich einen habe. Ich bin noch in der Findungsphase momentan und habe gehofft hier ein Anregungen zu erhalten. Der Link von dir ist gut, da hab ich schon was hilfreiches rausziehen können!

0

Ich lerne gerade Bewerbungschreiben in der Schule! Bin da auch noch ein Anfänger (bis jetzt nur eine Übungs Bewerbung geschrieben) Aber ich kann dir ein Paar Tipps geben: Immer am Schluss bedanken (Vielen Dank für Ihre Mühe) Schreiben, wieso genau ich diesen Beruf erlernen will (Gründe) Unterschrift von Hand nicht vergessen! (Habe ich beim üben vergessen xD)

Was möchtest Du wissen?