Tipps für London - Klassenfahrt

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo.

London ist riesig und es gibt vieles zu sehen, allerdings ist es in einer Gruppe oder bei der Klassenfahrt schierig einen gemeinsamen Konsens zu finden. Also wirklich schön und machbar ist London Eye, am Besten kommt Ihr am zeitigen Vormittag oder am Abend, dann ist die Schlange nicht ganz so lang. Zum Teil gibt es Wartezeit von bis zu 1,5 Stunden, was schnell langweilig wird.

Madame Tussauds ist für viele das Highlight, viele sagen überteuert, aber wenn man nicht drin war, kann man nicht mitreden. Für beide Eintritte müsst ihr allerdings mit bis zu 40 EUR Eintritt rechnen, was vielleicht nicht jeder in der Klasse zur Verfügung hat. Wenn Ihr allein hingeht, sind die Wartezeiten allerdings sehr lang.

Wer shoppen will, kann sich die Oxford-Street anschauen, hier sind alle Marken mit riesigen Läden vertreten, günstig ist Primark (etwas H&M,) aber billiger. Dafür steht man an der Kasse ewig. Wenn ihr bisschen Zeit habt, fahrt zum Camden Market, hier gibt es alternative Klamotten, internationales Essen und chillige Atmosphäre, ebenso wie Portobello Road Market, aber etwas mehr Richtung Kunst...

Was noch? Klassiker sind Tower & Tower Bridge, evtl. die Themse entlang auf der anderen Seite (wo sich das Rathaus befindet - schiefes Glasgebäude) zum Shakespeares Globe Theatre, Modern Tate Gallery, über die Millenium Bridge zu St.Pauls Cathedral.

Vom London Eye könnt Ihr über die Westminster Bridge laufen am Big Ben vorbei, Richtung Trafalgar Square und weiter zum Piccadilly Circus. Dort seid Ihr dann im Vergnügungsviertel West End mit Leicester Square (große Kinos) bis zum Covent Garden, wo Ihr auch recht schön chillen könnt (Straßenmusiker, und Clowns).

Andere Idee wäre Buckingham Palace dann weiter durch die Parks, am Anfang der Piccadilly Street ist das Hardrock Café.

Alles naürlich abhängig, was Eure Lehrer mit Euch planen.

Gruß

Shakespeare's Globe (http://www.shakespearesglobe.com/) - für mich zumindest gehört nämlich zu London Shakespeare genauso wie das London West End.

In England gehört Fish and Chips auf jeden Fall zum Speiseplan! =D Wobei mein Vater aber mal sagte, in London esse man am Besten zum Beispiel beim Inder...

dankeschön :)

 

0

Bei schönem Wetter auf jedenfall in den St.James park :D

Und zu Primark!!

Viel Spaß

mit dem london eye fahren !! und madame tussauds besuchen :) da war ich auch schon und es ist SEHR gut !! :))

London Eye... auf jeden Fall:P

 

Fish and chips :D

Was möchtest Du wissen?