Tipps für Kurztrip nach Kopenhagen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt darauf an, wofür du dich interessierst und was du ausgeben kannst/willst: Findest du Vegnügungsparks toll,dann musst du dir "den Tivoli" natürlich anschauen. Möchtest du die Stadt in der Stadt kennenlernen und bist an alternativen Lebensformen interessiert, musst du dir unbedingt Christiania anschauen, es kann aber sein, dass sie dich nicht hereinlassen und fotografieren ist dort verboten. Vom Turm der Erköserkirche aus hast du einen guten Bllick von oben auf Christiania. Es gibt ein auch schönes Musikinstrumentenmuseum, einen Botanischen Garten und herrliche Parks. Etwas essen und trinken solltest du wenigstens einmal im Nyhavn. Und mit Stroget hat Kopenhagen die längste Einkaufsstraße Europas. Nach Übernachtungen schaust du lieber selbst. Es gibt auch Couchsurfing-Angebote. Ich finde das Best Western Mercur Hotel am besten, es liegt zentral.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?