Tipps für Judo Wettkämpfe

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu 1) Durch Training und Gewichtsreduzierung. Vermeide möglichst abends Kohlenhydrathe, Süßigkeiten weglassen versteht sich von selbst. Trainiere vor allem Kondition, die Wettkampfzeit in der U17 beträgt 5 Minuten, evtl. plus "Golden Score". Das kann ganz schön lange sein.
Zu 2) Du hast in der U12/U14 das letzte mal gekämpft? Da hast Du sicherlich einige Regeländerungen übersprungen und auch die Blaugurtprüfung. Vielleicht kannst Du bei Deinem Trainer Einzelstunden nehmen oder evtl. wird gezielt Techniktraining angeboten. Ab der U17 sind Würgetechniken erlaubt. Lass Dir das erklären. Es kommt jedoch nicht nur auf die Gürtelfarbe an. Ein guter Kämpfer kann sich auch mit vorhandener Technik gut durchschlagen. Perfektioniere Deine/n Lieblingswurf/würfe. Das ist besser, als neue Techniken nur halb zu können.
Zu 3) Bis zum Wiegen meistens gar nichts essen ;-) wenns knapp ist. Ansonsten leichte Kost: Obst, Trinkjogurt, Reiswaffeln, Müsliriegel, Traubenzucker ... Du musst ja nicht alles davon essen. Aber denk daran, die Wartezeit kann manchmal lang werden. Vor allem an Getränke denken in den stickigen Hallen.

bin momentan beim grüngurt, da ich benderriss hatte und keien prüfung machen durfte, über die regeländerung in der U17 weis ich bescheid trotzdem danke, soweit ich weis beträgt die kampfdauer in der U17 aber 4 min. danke für die antwort

0
@thomas151

Dann wünsche ich viel Glück bei der Prüfung. Du hast Recht mit der Kampfzeit von vier Minuten. Da habe ich mich geirrt. Aber auch vier Minuten können ganz schön lang werden. Mein Sohn (13) kommt erst im nächsten Jahr in die U17. Dann weiß ich es besser. ;-)) Also toi toi toi für die Prüfung und die Turniere. Du kommst bestimmt recht schnell wieder rein.

0

Mein Tipp: Spezialisere dich auf eine Technik. Meine Spezialität ist der Uchi Mata. Probier einfach mal ein bisschen aus-

Also über die Gewichtsklassen in der U17 gib es nur zu sagen, dass wenn du dich runterhugern wilst die reguläre Gewichtsklassen für dich entwede -81 oder -90 sind!!

Mit 15 Klettern anfangen?

Hi, ich bin 15 Jahre alt (weibl.) und habe bisher auch schon 4 jahre als leistungssport Kanurennsport betrieben. Ich habe also schon eine gewisse Vorraussetzung (schaffe 16 Klimmzüge, 50 Liegestütz am Stück usw.) allerdings natürlich kaum Kraft in meinen Händen/Unterarmen. Ich möchte mit dem Kanu aufhören aus verschiedenen Gründen und suche schon nach einem neuen Sport. Klettern fand ich sehr ansprechend und die DAV sektion meines landkreises trainiert nur 20min von mir entfernt. Wenn möchte ich aber schon auch auf Wettkämpfen klettern, und nicht nur zum Spaß. Ist das mit 15 noch möglich? Oder könnt ihr mir andere Sportarten empfehlen die man auch mit 15 noch anfangen kann?

...zur Frage

Wie kann ich in 2 Tagen 1 Kilogramm an gewicht verlieren?

Hallo ich habe am Wochenende ein Turnier(judo) da ich aber in eine andere Gewichtsklasse kommen möchte muss ich noch 1 Kilo abnehmen. Danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Welche Sportart mit 15 noch anfangen und erfolgreich sein?

Hallo :)

Ich möchte mit einer neuen sportart anfangen da ich die jetzige nicht mehr betreiben darf. Gibt es eine wo man noch an wettkämpfen/ Turnieren teilnehmen kann obwohl man erst mit 15 Jahren anfängt? Am besten so etwas ähnliches wie Turnen, Tanzen oder etwas mit Tieren

Danke schon mal :)

...zur Frage

1 kg an einem tag?

Morgen habe ich ein judo turnier und da ich 1 kg über meiner gewichtsklasse wiege will ich ein kilo abnehmen , egal ob jojo effekt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?