Tipps für gesunden Masseaufbau?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ernähr dich einfach gesund und mach ein wenig Sport bzw. Krafttraining zu Hause. Mit 18 kannst du dann richtig loslegen. Bis dahin kannst du dir Bücher durchlesen, rund ums Thema Sport und Ernährung im Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wie du schreibst bist du erst 14. Das wichtigste für gesunden Masseaufbau, bzw. Muskelaufbau ist geduld. Du musst bedenken, dass du dich noch im Wachstum befindest. Trainierst du in deinen jungen Jahren zu schwer, kann sich das negativ auf dein gesamtes Wachstum auswirken.

Ich würde mich auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht beschrenken. In verschiedenen Variationen Liegstützen, Klimmzüge und Kniebeugen (ohne Zusatzgewicht) absolvieren. Da es sich dabei um Mehrgelenksübungen handelt, werden dich diese am Anfang genug fordern.

In Sachen Ernährung empfiehlt sich eine ausgewogene Ernährung. Achte dabei auf gute Verteilung von Kohlenhydraten, Eiweiß sowie Vitaminen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Pubertät Sport zu machen ist gar nicht gut.
Habe gehört das man dann nicht so viel wächst.
Konzentriere dich einfach auf : Dein Schlafrhythmus, Gesundheit, Sport (Nicht so Hardcore-Training),und Schule. ^^
Hört sich an als wäre ich deine Mutter :D
Aber hör lieber auf meinen Rat. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 kannst du noch nicht richtig Muskeln aufbauen. Dann steckt dein Körper in der Pubertät und hat schon genug Probleme zu lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 wird da nicht soviel gehen .. Und würde es dir nicht raten mach lieber Liegestütze oder Sit-Ups. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlafen ist gut für den Muskelaufbau, ab ins bett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?