Tipps für einen spontanen Kurzurlaub in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hei, raloo, komm ins Sauerland - es regnet gerade und darum ist alles wundervoll frühlingsgrün hier. Von Campingplatz über Ferienhaus bis Vier-Sterne-Hotel in Waldes-Einsamkeit ist alles da, aber auch Berge (bis 842 m), Wiesen, Weichen, Bäche, Seen, urige Bauernhöfe, schicke Dörfchen, schmucke Kleinstädte, kilometerlange Wanderwege, wo man keine Menschenseele trifft. Und so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

letztes Jahr war ich in der Rhön, die nicht so überlaufen ist und schöne Wandermöglichkeiten bietet. Falls Du Tiere magst, kannst Du dort Lamatrekking mitmachen.

Auch der Spessart ist schön, z.B. Mespelbrunn. Man kann wandern, das Schloss besichtigen und einiges mehr.

Viel Spaß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die MItte? Wie wäre es mit dem Werra-Meißner-Kreis? Tolle Gegend, Fluss und Bäche, Seen, Mittelgebirge, mehrere kleine und mittlere Brauereien, leckeres preisgünstiges Essen, Büffet mitten in Spargelfeldern beim Anbauer,  gute Versorgung mit Bio-Restaurants, Mittelalterrestaurant, Bergrestaurant, Bootfahren auf der Werra (da kommen die Leute oft von weither aus dem In- und Ausland!).

Es gibt klassifizierte prämiierte Wanderwege durch wunderschöne romantische Landschaften im Land von Frau Holle und den Märchen der Brüder Grimm. Nicht weit bis Kassel und Göttingen und ins Eichsfeld.

An Kulturellem wird auch einiges geboten: Konzerte, Kleinkunst. Dann Gartenkunst, ein Bibelgarten, ein  Tropengewächshaus, schöne Schwimmbäder und Thermen. Ein Barfußpfad von 1 km durch den Wald - ein Erlebnis.

Mehrere alte Burgen mit viel Geschichte, man kann sie besteigen und den Blick von dort genießen.

Du kannst sogar in einem Baumhaushotel übernachten, das direkt auf das schönste Schloss Hessens, Schloss Berlepsch blickt - du musst nur kommen.

Bei Bedarf suche ich dir gern Links raus - einfach melden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schön ist es in Ostfriesland, z. B. in Carolinensiel. Es ist eine ruhige Gegend, wo man gut spazieren kann. Und das Meer ist auch nicht weit. 

In Richtung Süden ist es an der Mosel schön, z. B. in Cochem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bernburg (Saale) liegt auch in der Mitte. Ist eine kleine, sehr alte, ehemalige Residenzstadt mit einem Schloss und viel Natur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurische Nehrung oder das Riesengebirge sind auch sehr schön. Ansonsten empfehle ich die Marienburg bei Danzig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hotels kann ich dir nicht empfehlen (da ich selten in Deutschland Urlaub mache), aber Gegenden:

- Freiburg und Umgebung 

- Rheintal mit Koblenz und Bingen

- Ecke Glücksburg/ Flensburg

- Berchtesgaden

- Mecklenburger Seenplatte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Insel Rügen, Werbellinsee, Panorama-Hotel am Ober-Uckersee

Wünsche gute Erholung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

zum Wochenende soll das Wetter einigermaßen werden, hier an der Nordseeküste. 

Hier findest du auf jeden Fall Ruhe und Natur satt !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DirWil
19.05.2017, 18:09

Kleines idyllisches Fischerdorf : Greetsiel, sonst noch Bensersiel, Horumersiel....

Google mal, ob es was für dich wäre...

0

Freiburg mit Südschwarzwald

Bodensee: Konstanz, Meersburg oder Radolfzell

Mecklenburger Seenplatte: Malchow

Insel Spiekeroog

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?