Tipps für einen guten Essay ( Deutsch)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wichtig ist, dass du einen roten Faden hast. Das heißt, du solltest darauf achten, dass alles, was du in deinem Essay schreibst zur Fragestellung/zum Thema passt. Achte darauf, dass du nicht abschweifst.

Stilmittel sind auch immer Hilfreich: Rhetorische Fragen, Klimax (Steigerung), Alliterationen etc, die habt ihr bestimmt alle im Unterricht besprochen.Es soll Spaß machen, deinen Essay zu lesen. Das kannst du erreichen, indem du Spannungen mittels Rhetorischer Fragen erzeugst. Die kannst du dann nicht nur offen lassen, um zum Nachdenken anzuregen, du kannst sie auch gegen Ende deines Essays selbst beantworten, um einen "Aha-Effekt" zu erzeugen.

Gut ist es auch, wenn du gleich am Anfang mit einer eigenen Erfahrung oder einem Beispiel zum Thema, welches jedem einleuchtet beginnst.

Um den Essay informativ und ausdrucksvoll zu gestalten kannst du zum Beispiel zwischen provokanter Sprache und Fachausdrücken wechseln. Oder du baust in deinen Essay Ich-Botschaften und direkte Anrede des Lesers ein, und zusätzlich lieferst du Daten und Fakten zur intelektuellen Auseinandersetzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von finem35
23.10.2016, 19:43

Vielen Dank für das schnelle und gute Antwort !!!

1

Was möchtest Du wissen?