Tipps für ein Sättigungsgefühl bei fleischlosen Gerichten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Am längsten bleibst du nach einer Mahlzeit satt wenn der Insulinanstieg möglichst gering ist. Das schaffst du indem du entsprechend der Menge an Kohlenhydraten mit Protein gegensteuerst. Du musst also nicht auf Kohlenhydrate verzichten ;)

Achte auf genügend Protein bei kohlenhydratreichen Speisen und schon bleibst du länger Satt. Auch der Wechsel von kurzkettigen zu langkettigen Kohlenhydraten hilft dabei länger satt zu bleiben. 

Beispiel: Ein Müsli mit viel Zucker (kurzkettige Kohlenhydrate) hält nicht so lange satt wie ein Müsli mit einer 5KornMischung (Haferflocken, Dinkelflocken etc.) 

Erklärung dafür: Der Körper hat einfach länger an langkettigen Kohlenhydraten zu arbeiten um sie aufzuspalten. Kurzkettige sind bereits "fertig" und werden ohne dass der Körper arbeit hat aufgenommen.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen :) 

guter Tipp: Harzer Käse zum Beispiel beinhaltet Casein, ein langverdauliches Protein. Eine kleine Scheibe Harzer Käse hält ewig lange satt oder ergänzt eine Kohlenhydratreiche Mahlzeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ratatouille ist ja auch ein reiner Gemüsetopf - Reis dazu oder Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen, das macht auch satt. Ansonsten wie schon geschrieben: Gemüse kannst Du auch immer noch irgendwie mit Sahne oder Käse zubereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jstafireman
04.03.2017, 19:59

Hatte Reis dazu. Hunger kam schnell wieder!

0

du könntest zu ratatoille noch nudeln, reis, Kartoffeln und einen salat dazu essen. und vielleicht noch einen nachtisch,zb. eine banane

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jstafireman
04.03.2017, 19:44

Hatte Reis, der Hunger kam aber sehr schnell wieder.... Ich probiers mal mit Kartoffeln und Nudeln oder Brot.

LG

0

Fleischlos nicht Vegetarisch oder Vegan??? Dann iß Gemüse überbacken mit Käse.Bratkartoffel mit Spiegelei. Hühnerbrust mit Reis und Salat. Mensch,ich bin selber kein Vegetariere,esse zwar nur Geflügel aber ich werde immer satt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jstafireman
04.03.2017, 19:43

Ich bin ja kein Vegetarier oder Veganer, ich möchte meinen Fleischkonsum nur senken.


Und danke für die Gerichte, probier ich aus!


LG

1

Iss reis dazu, kartoffeln, nudeln, brot , Baguette... oder mach gebackenen käse, panierten schafskäse usw :)
Am besten immer was mit kartoffeln oder Vollkornbrot denn das sättigt am besten. Ne reisgemüsepfanne oder Gemüsepfanne mit Ofenkartoffeln sättigt auch sehr gut. Vollkornnudeln mit Tomatensoße und käse ebenso oder Omelette mit Käse und Pilzsauce.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ratatouille wandle ich ganz gerne in einen mediterranen Eintopf um in dem ich noch Kichererbsen und Kartoffeln zu gebe und schon wirst Du problemlos satt!

Hülsenfrüchte und Kartoffeln sättigen und halten lange satt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jstafireman
04.03.2017, 20:00

Hülsenfrüchte kann ich leider nicht essen - großer Nachteil fürs Bodybuilding, welches ich in ein paar Jahren anstrebe. 

0

Viele Gemüsesorten sättigen sehr gut und halten lange satt wie z.B. Kartoffeln. Auch Vollkornnudeln und Vollkornreis sättigen sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-mehr fett, wasser zum essen trinken, mehr gemüse, langsamer essen, mehr protein reiche speisen, intermittierendes fasten anwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jstafireman
04.03.2017, 19:43

Ich möchte eher weniger Fett zu mir nehmen, das ist auch einer der Gründe, wieso ich weniger Fleisch essen möchte.

LG

0

Mach doch Tofu bei oder Ziegenkäse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jstafireman
04.03.2017, 19:39

Ekelhaft D:

1
Kommentar von Shany
04.03.2017, 19:41

Jeder wie er /sie mag;-P

1

Was möchtest Du wissen?