Tipps für die praktische Prüfung (Führerschein)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Liebe/r Rusher5699,

Mir geht es genau wie dir. Ich hatte am 30.08 meine Prüfung und bin vor lauter Aufregung leider durchgefallen. An sich konnte ich alles, aber meine Nerven wollten nicht so richtig. 

Da ich die Prüfungssituation schon erlebt habe, kann ich dir also folgende Ratschläge geben: 

1. Entspann dich! Mach dich nicht verrückt. Die Prüfer sind keine Unmenschen und verlangen wirklich nur Dinge von dir, die du in den 10.000 Fahrstunden schon erlebt hast. 

2. Die Prüfer haben Verständnis für dich. Wenn du zwischendurch eine Pause brauchst, dann SAG DAS! Es ist kein Problem, wenn du kurz mal auf einen Parkplatz oder so fährst.

3. Vor der Prüfung keine Horrorstorys von Freunden erzählen lassen. Das verunsichert dich nur. Jede Prüfung ist anders. 

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deiner Prüfung und hoffe, dass es noch nicht zu spät für meine Antwort ist. 

Liebe Grüße von Ready2Drive

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rusher5699
03.09.2016, 16:49

Ich hatte die Prüfung am 22.8 aber trotzdem danke:) ♡

0

Was möchtest Du wissen?