Tipps für die praktische Führerscheinprüfung Konzentration?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.

Vor allem Ruhe. Nicht nervös werden. Wenn du einen kleinen Fehler machst z.B. Blinken nicht nachdenken sondern weiter  Rote Ampel ist es aus. Ampel Schulterblick Abstand Spur Geschwindigkeit Auf Spielstraße.
Rechts vor links. Das muss du können wie im Schlaf.
Vor schön Duschen und dann los. Viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bley1914
07.07.2017, 18:46

Recht herzlichen Dank für die Bewertung.

0

Im Zweifel immer mit Handzeichen klären, winke Fußgängern zu, dass sie zuerst los sollen. Kommt auch souverän beim Prüfer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt wohl solche Fangfragen der Prüfer. 

"Fahren Sie bitte die nächstmögliche links", da bin ich auch beim 1. Mal  reingefallen, ist dann frühestens die übernächste, weil eine Art Ringeinbahnstr. vorhanden ist, in die man mit diesem Schild "Sparbüchse" rot mit weißem Querbalken eben nicht reinfahren darf

Locker durch die Hose atmen. Beim 2. Mal auch erst Auto & dann gleich Motorradprüfung hingelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?