Tipps für die Mündliche Prüfung in Englisch nächste Woche?

3 Antworten

lerne deine vokabeln, sätze und übe soviel wie es dir möglich ist frei zu sprechen. versuche sauber zu sprechen und höre wenn möglich viel in englisches tv, radio oder songs rein um ein bisschen den swing für die sprache zu bekommen. habe keine angst und mach dich nicht verrückt. viel verändern an deiner aussprache wirst du in einer woche nicht können

Hallo, 

meine Tipps: 

https://www.youtube.com/watch?v=ChZJ1Q3GSuI 

https://www.youtube.com/watch?v=sezrHctwOJ0 

https://www.youtube.com/watch?v=nigdf69TSNE 

 

- Fragen und Antworten

Hier ist es wichtig, offene Fragen - also Fragen, auf die der Partner mit mehr als nur mit Ja oder Nein antworten kann zu stellen, um den Dialog im Gang zu halten.

- well ist ein sogenanntes Füllwort und bedeutet soviel wie Nun (ja), Also, Ehm, ....

Es verschafft dem Sprecher Zeit, sich zu sammeln, noch einmal kurz in sich zu gehen und zu überlegen. 

Weitere Möglichkeiten könnten z.B. sein:

- Oh,

- Let me see,

- Let me think about it for a while,

- I've never thought about it before,

- Interesting,

- I know what you mean,

u.a.

Versuche Wörter, die dir gerade abgehen oder die du nicht kennst, durch Synonyme oder ähnliche Wörter zu ersetzen oder zu umschreiben.

Hänge dich nicht an komplizierten und verschachtelten Formulierungen auf, sondern formuliere um und etwas einfacher und kürzer. Weniger ist manchmal einfach mehr.

Wenn du etwas nicht verstehst, was dein Gegenüber sagt, könntest du höflich nachfragen, z.B.

• Sorry, I don't understand, could you explain it to me, please.

• Sorry, but what do you mean by that?

Viel Glück und Erfolg für deine mündliche Prüfung! 

:-) AstridDerPu

Viel Auswendig üben wie zum beispiel den dialektal.

Was möchtest Du wissen?