Tipps für dicke braune Haare mit leichten Locken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nun ja Pflegeprodukte gibt es viele die gut sind... genau so wie Shampoos..

Jedoch zum stylen, wenn du eine schöne lockenmähne willst, dann wasch sie dir, knete die Haare mit einem Föhnschaum gut durch und dann mit der Luftdusche trocken blasen.. dabei entstehen schöne locken, die jedoch nicht künstlich aussehen, und Volumen hast du auch... probiers einfach aus wenns dir nicht gefällt dann wäscht du sie einfach wieder ;)

Oder du föhnst sie aus... so kannst du sie auch glatt bekommen wenn du willst... und ist noch lang nicht so schädlich wie das glätten

wenn dir deine haare helig sind, wie mir meine, dan greif am besten kaum nach stylingprodukten und kaufe dir shampoo und spülung vom friseur! nach jahre langem probieren bin ich bei paul mitchell gelandet! je nachdem wie deine locken / wellen liegen, kannst duch nur die spitzen gelockt, bzw gewellt lassen!

Mein Haar ist so ähnlich wie du es beschreibst^^ Ich benutze eine Haarmilch von Balea. Die macht die Haare schön weich^^ Bürsten tue ich meine Haare mit einer Massage Bürste. Die lassen die Haare nicht so zerzaust wirken. Du kannst sie gerne föhnen (dabei aber bürsten!) das gibt meistens ein schöneres Volumen :) Shampoo würde ich dir ein Silikon freies empfehlen. Oder ein extra Shampoo für brauens Haar, das bringt die Haare zum glänzen :D Und immer eine passende Spülung benutzen.

Also ich habe mal eine Spülung von Balea benutzen. In so einer lila Verpackung, die hat meine Haare wirklich glatt gemacht und das hat auch lange gehalten, so dass ich meine Haare nicht mehr glätten musste.

Sonst kann ich dir noch die Haarpflegeprodukte von John Frieda empfehlen, die sind aber leider etwas teurer

Alsoo ich hab so haare wir du :) Ich benutze glättungsshampoo von balea und mach mir danach von John Frieda eine spülung und dann lass ich meine haare in der nacht trocknen umd habe morgens wellen :)) Sonst hab ich richtig locken Lg:)

Heilerde und die Farbe ombre

Was möchtest Du wissen?