Tipps für den ersten gemeinsamen Urlaub zu zweit?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man sollte vorab schon planen was man im Urlaub machen möchte. Kultur kennen lernen, nur am Strand liegen, nur feiern gehen usw. Vielleicht sollte man auch nicht vierundzwanzig Stunden aufeinander hocken, sondern einfach mal jeder für sich alleine was unternehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt nicht 24/7 aufeinander.

Seit ihr an mehr als einem Ort?

Es macht auf jeden fall Sinn sich für jeden Ort wo ihr Länger als 1-2 Tage Seit ein paar sachen zu suchen die man auch alleine machen würde.

Massagen bieten sich an, aber auch Maniküre und Pediküre.

Seit ihr 2 Wochen an einem Ort findet ihr bestimmt 2-3 aktivitäten die ihr gemeinsam machen könnt wie Kochkurse oder Bootsausflüge.

Ich würde nur vermeiden das ihr 2 Wochen nebeneinander am Strand liegt. das kann die nerven Strapazieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei jungen Paaren endet eigentlich eher der Alltag im Streit als der Urlaub. Lasst es auf euch zukommen, kleinere Streitereien sind eh unvermeidbar, aber wenn ihr gut zusammenpasst wird es eine tolle Reise, egal wie ihr es angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thailand ist gross; wohin und zu welchem Datum?  Eher nen ruhigen oder mehr Erlebnisurlaub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach entspannt angehen und vorher ein bisschen die Erwartungen klären: wer will was machen, wo liegen die Prioritäten? Falls diese Erwartungen weit auseinanderliegen (einer Strand, einer Besichtigung), dann vielleicht ein paar getrennte Zeiten einplanen).

Und ansonsten: seht es als Chance, Euch kennenzulernen und genießt den Urlaub!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso Streit? Mein Freund und ich streiten nie (gut, sagen wir mal eine Diskussion im Monat) egal ob daheim oder im Urlaub. Da  gibts keine Tipps, sei einfach so wie du bist und entweder ihr passt zusammen oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von worlddiscoverer
30.05.2016, 11:37

Eine Beziehung ohne Streit? Es ist sogar nachgewiesen, dass Streit zu einer gesunden und intakten Beziehung dazu gehört.

0
Kommentar von KeinName2606
30.05.2016, 13:58

Wir streiten nicht und sind trotzdem sehr glücklich ;) wenn es Unstimmigkeiten gibt reden wir darüber bzw diskutieren es aus. Aber es gibt kein angefressen sein oder Türen knallen, das ist Kinderkram.

0

hier mal ein paar tipps.

http://www.off-the-path.com/de/urlaub-zu-zweit/

warum muß es denn so weit weg sein ? da kann man mal nicht einfach so nach hause fahren falls es eskalieren sollte oder einfach nur sch...e.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öhm....wieso sollte das ganze überhaupt im Streit enden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?