Tipps für den ersten Ausbildungstag?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Essen und Trinken mitnehmen. Meistens hat man erst viel später Hunger. Wechselkleidung mit nehmen für den ersten Tag. Außerdem freundlich zu den zukünftigen Arbeitskollegen und Chef sein. Oberstes Gebot Privat bleibt Privat und Beruf bleibt Beruf. Nicht alles sollte man den Arbeitskollegen erzählen. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten die Ruhe bewahren und schön freundlich zu den Vorgesetzten und Mitarbeitern sein. Das Ganze sollte einfach so natürlich wie möglich wirken. Verstell dich nicht, weil das im Nachhinein sonst immer Probleme verursacht. Viel Erfolg bei deiner Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe am Montag auch meinen 1. Ausbildungstag und bin sehr aufgeregt. Wir schaffen das schon, immer freundlich und aufmerksam bleiben :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruhig Blut ist wichtig. Freundlich sein, grüßen, Fragen, Fragen, Fragen zeigt Interesse. Saubere Kleidung, frisch geduscht und Haare sauber gemacht und schon gehts los!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bau am besten keinen Mist :P :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?