tipps für den 800m lauf?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

trainier einfach das atmen jederzeit und egal wann dann wird dir schonmal nicht schlecht und der rest hängt einfach von deiner körperlichen verfassung ab

aber 800m sind schon zu schaffen ich geh mal davon aus das ihr 2 runden laufen müsst versuch einfach deine geschwindigkeit bei jeder halben runde etwas zu steigern so schaffst du das mit der zeit und wenn du denkst du kannst nicht mehr läufst du einfach weiter ;-)

das einzige was dich dann aufhalten könnte wäre ein krampf aber ich denke den kriegt man nicht nem 800m-lauf und selbst wenn dann solltest du nicht benotet werden :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo du musst langsam anfangen und nach einiger zeit immer schneller laufen vlt. kannst du ja 3-4 mal pro woche 800m trainieren und jedes mal noch mal ein bisschen schneller werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja klar aber die antwort wird dir nicht gefallen ^^ du musst trainieren ^^ laufen gehen. versuch langsam zu laufen und auf die atmung zu achten. ich mach es so dass ich alle 4 schritte einatme und die nächsten 4 schritte ausatme. und so weiter, vielleicht hilft dir das ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es mit einem ryhtmus beispeils weiße 3 schritte durch die nase einatmen dann 3 schritte durch den mund ausatmen oder auch 2 schritte musst deinen rythmus finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also, ich bin 14 Jahre und bin ein Junge! Mir müssen 2x im Monat einen 800m lauf in der Schule durchzwingen. Das beste ist wenn du am Anfang langsam laufst, und dann dein Temp verbesserst. So wirst du schon druchkommen, hoffe ich!

Bitte Beste Antwort auszeichnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?