Tipps für Bewerbungsfotos als Mediengestalterin

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

such dir dafür einen wirklich guten Fotografen aus und nimm dir Zeit dafür, damit du auf dem Foto nicht gestreßt wirkst.

Bluse, Jackett bzw Kostümjacke, dezenter Schmuck und Schminke.

Wo du kreativ sein kannst ist das Format und der Ausschnitt des Fotos. Oftmals werden Bewerbungsfotos hochkannt aufgenommen - spannender ist aber ein Foto im Querformat.

Wenn du etwas größere Fotos wählst kann gerne mal 1/3 des Fotos leer sein, das erzeugt eine gute Spannung und wirkt interessanter.

z.B.

http://www.fotografinmuenchen.de/assets/images/bewerbungsfoto_muenchen_5386.jpg

@October2011

Überleg' dir vorher, wie du dich darstellen willst und nimm ein Beispielfoto mit, das dir gefällt damit der Fotograf weiß, was du von ihm erwartest.

Der Fotograf sollte möglichst nicht von einer etwas niedrigeren Position heraus fototgrafieren damit deine Augen im Bild nicht nach unten schauen.

Und vor allem - hab' Spaß dabei!

0
@October2011

Ach so- das Foto kannst du dann natürlich einscannen und für eine e-mail Bewerbung benutzen.

Achtung- wenn man dich auffordert deine Unterlagen per Briefpost einzuschicken sollte das dann auch ein Originalfoto sein. In der Regel speichert der Fotograf die Bewerbungsfotos für 6 Monate und du kannst dir deine Fotos nach Bedarf nachbestellen.

October

0
@October2011

...und sie soll auf Folgendes achten: Wenn das Bewerbungsfoto oben rechts auf den Lebenslauf soll, muss das Foto so aufgenommen sein, dass die Person in die Bewerbung "hinein" guckt (wie im ersten Link), und nicht hinaus!

Und: Gute Fotos kosten Geld...! Aber ich empfehle es trotzdem - besonders als angehende Mediengestalterin. Ansonsten machen die amderen das Rennen...

0
@Nightstick

Und: Gute Fotos kosten Geld...! Aber ich empfehle es trotzdem - besonders als angehende Mediengestalterin. Ansonsten machen die amderen das Rennen...

Kann man so nur unterstreichen!

Also gut vorbereitet zum "Fotoshooting" gehen, tolles Bild machen lassen und damit aus den restlichen 200 Bewerbungen ausstechen ;-)

Viel Glück dabei!

October

0
@October2011

So ist es - schon die alten Chinesen wussten: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"...

0
@Nightstick

Ok, danke an euch beiden, die Fotos haben mir sehr geholfen. Ich denke ich zieh einfach eine dezente Bluse an und machs im Querformat. :-)

0

Was möchtest Du wissen?