Tipps für akkuhaltbarkeit bei lithium akkus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Temperaturen sind im Grunde nicht so wichtig, so lange du den Akku nicht einfrierst. Bei niedriger Temperatur haben Lithium-Akkus allerdings eine geringere Kapazität bzw. Leistungsfähigkeit. 

Zur Haltbarkeit ist es generell am besten den Akku so selten wie möglich bis auf die letzte mAh zu entladen, am längsten halten sich Lithium-Zellen, wenn sie zwischen 30 und 70% verwendet werden. Da das aber selten praktikabel ist kann man die Zellen auch einfach vollladen.
Eine Lagerung sollte optimaler Weise bei ca. 70% stattfinden. 

Ich denke aber vor allem mit modernen Akkus muss man nicht unbedingt viel aufpassen, wenn man mit solchem Mehraufwand vielleicht 200 Zyklen mehr aus einem Akku bekommt als sonst... muss man sich überlegen ob es sich lohnt sich darüber den Kopf zu zerbrechen. Am Ende hängt natürlich vieles vom endgültigen Verwendungszweck ab. In der Praxis macht es selten Sinn einen Akku nicht zum vollen Potential zu nutzen. Wer will schon die Hälfte der verfügbaren Kapazität "ignorieren". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in Forum für Modellbau nach Antworten. Dort werden diese Akkus verwendet und sich viel darüber ausgetauscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?