Tipps E-Vielseitigkeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin viele Vielseitigkeiten mit verschiedenen Pferden geritten. In einer richtigen VS bildet die Dressur immer die Grundlage, durch ein fehlerfreies Springen und ein fehlerfreies Gelände kann man sich die Position, die man nach der Dressur hat, also nur erhalten. Also ist Dressur natürlich auch unerlässlich und sollte sitzen. In einer VS wird die Dressur in der Regel auswendig und einzeln geritten. Anschließend kommt dann das Gelände, wo man eigentlich auch "nur" fehlerfrei bleiben muss (leichter gesagt als getan... :p). Steher im Gelände werden mit 20 Nassen hart bestraft. Zeitfehler kommen im Gelände aber auch sehr oft vor, ein vernünftiges Grundtempo ist also sehr sehr wichtig. Und auf langen Strecken ruhig mal so richtig Gas geben und das Pferd dann 5-6 Galoppsprünge vor dem nächsten Hindernis mit einer halben Parade wieder aufmerksam machen, aber nicht doller Bremsen als nötig (Zeitfehler). Falls es an einem Geländesprung mal ein bisschen wackelig wird, immer lieber ein bisschen hinter der Bewegung sein, als vor der Bewegung (das kann schnell gefährlich werden). Bei Tiefsprüngen und Sprüngen ins Wasser bleibst du immer ein bisschen aufrechter und bleibst etwas mehr am Sattel, während du den Rücken aber trotzdem entlastest. Im Springen heißt es dann eigentlich nur noch, fehlerfrei zu bleiben. Also auch da sollte man Zeitfehler vermeiden. In Vielseitigkeitsprüfungen gibt es eigentlich auch eine Verfassungsprüfung bzw Vormustern o.ä.... Allerdings habe ich sowas bisher erst 1x in einer VE gesehen (bei der goldenen Schärpe mussten wir damals mal Vormustern). Jaa und relativ oft werden hier in der Umgebung die E-Vielseitigkeiten auch als Kombinierte Prüfungen mit Dressur, Stilspringen und Stilgeländeritt ausgeschrieben. Da bekommt man im Springen und Gelände dann also Stilnoten und das wird dann mit der Dressur noch etwas anders Verrechnet (habe die Verhältnisse grade nicht im Kopf). Jedenfalls werden da dann natürlich auch noch Sitz, Einwirkung und Linienführung usw. bewertet. Ich hoffe ich konnte helfen :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?