tipps damit meine haare länger glatt bleiben

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo taaam :-)

Benutzt du auch Schaumfestiger? Ich persönlich halte den für sinnvoller als nachher Haarspray.

Dann ist es wichtig, dass du, bevor du glättest, dein Haar vollständig trocknest.

Danach ist das A und O das abteilen.

° Eine dicke, feste + grosse Spange nehmen, das Haar abteilen, indem du zb beide Zeigefinger nimmst, sie am Ohr links+rechts anlegst und nach hinten fährst und die oberen Haare am Oberkopf feststecken.

° einen feinzahnigen Kamm nehmen, akurat durchkämmen und die untere Haare langsam glätten.

° Strähne(n) auskühlen lassen

° Nun die Spange lösen und ein wenig höher die Finger ansetzen und wieder das obere Haar feststecken.

Je dünner eine Strähne, desto feiner und glatter wird das Ergebnis. Denn wenn du zb dickere/breitere Strähnen nimmst erfasst das Glätteisen nicht alles, sondern nur jeweils das obere und untere, was auf der Platte liegt.

Zum einen schonst du damit dein Haar, weil du nicht so doll und lange die Hitze draufhältst und zum zweiten hält es auch länger.

Du kannst zur Sicherheit natürlich weiterhin Haarspray verwenden, aber es liegt nicht am Haarspray, ob das Har glatt bleibt. Wichtig ist wirklich die akurate Vorarbeit. :-)

Gutes Gelingen :-)

taaam 11.06.2011, 12:29

Danke, so versuche ich es mal :)

0

man kann sich die Haare beim friseur Chemisch glätten lassen... dass hält dann so lange bis du deine Haare abschneidest. Kostet aber leider relativ viel ;) meine schwester hat das so machen lassen

Was möchtest Du wissen?