Tipps Call Of Duty: Modern Warfare 3?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier paar allgemeine Tipp für COD MW3:

Maps und Spawns( Wo der Gegner herkommt) wirst du mit der Zeit automatisch lernen.

Dein Aim wird sich auch verbessern (Kauf dir Kontrollfreekz, damit kann man besser zielen, dienen als verlängerungen für deinen rechten Stick wobei du dann mehr Aim hast... ausser du spielst auf PC)

Gute Klassen: ACR / MP7 + MP9 alles mit Schalli und Erw. Magazine

Perk 1: Flinke Hände

Perk2: Schnell ziehen

Perk3: Meisterschütze

Punkteserie: Spezibonus: Perk1: Attentäter Perk 2: Plünderer Perk 3: Hardliner

gematcht wirst du durch zufall... also ist nicht so das wenn du lvl 2 bist nur mit lvl 2er spielst...

spiel mit guten spielern dann wirst du auch besser und die können dir während dem spielen helfen... falls du eine ps3 hast können wir gerne zsm. zocken habe eine 2.7 KD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreuzzzfeuer
31.10.2016, 13:57

Nee, zock auf dem PC. Da muss man mit der Maus aimen. Was ist ACR / MP7 + MP9? und Schalldämpfer hab ich noch nicht.

0

Es ist sehr wichtig die Map zu kennen. Und das tust du anscheinend noch nicht. Es gibt bestimmte Positionen auf der Map die sich mit einer bestimmten Waffe besonders gut eignen. Wenn du die kennst kannst du die entweder selbst nehmen oder andere dort Abschießen.

Wenn du Ballerspiele nicht viel zockst ist dein Aiming vielleicht auch nicht das Beste.

Generell ist CoD aber einfach nur rennen, schießen sterben. Hat eher niedrige Anforderungen. Kriegst du mit der Zeit schon hin. CS ist da weitaus komplizierter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?