Tipps bzw. Hausmittel gegen Reizhusten in der Nacht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Löffel Honig vor dem Schlafengehen wirkt da sehr gut

Was dir bestimmt hilft ist Lugolsche Lösung. Abends ein, zwei Tropfen hinten in den Rachen geben. Es brennt ein wenig, doch dann hast du die ganze Nacht Ruhe.

Lugolsche Lösung kann dir jeder Apotheker mischen. Sie besteht aus 97% destilliertem Wasser und ca. 3% Jod. Das Jod desinfiziert deinen Rachen und der Hustenreiz ist weg.

Jod ist so oder so gesund, weil wir davon zuwenig bekommen bei der heutigen Ernährung.



Ich hab ein Medikament aber es ist nicht zum einnehmen. Das ist nämlich eine Creme die man sich auf den Brustkorb schmiert .
Hat bei mir immer geholfen , den Namen weiß ich leider nicht aber du kannst ja in der Apotheke nachfragen

Gute Besserung :)

Tipps Reizhusten Kind?

Meine Tochter hat eine Erkältung und Nachts unglaublichen Reizhusten. Der Arzt ist absolut gegen Hustenstiller, nur sie kann ja kaum schlafen. Habt ihr irgendwelche Ideen oder Tipps für Hausmittel, das sie nachts besser schlafen kann.

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Soledum Kapseln forte bei COPD?

Mein Vater hat sehr lange geraucht und der Arzt stellte bei ihm COPD fest, also eine Schädigung der Lunge. Meine Mutter las jetzt etwas über den Wirkstoff Soledum-Cineol, der angeblich die Symptome verbessern soll und den Krankheitsverlauf verbessern. Ein Medikament, das diesen Wirkstoff enthält, ist dieses Soledum forte. Hat jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Wie kann ich den hartnäckigen Schleim lösen?

Guten Abend zusammen.

Seit Montag quält mich ein ziemlicher Husten, nachdem ich dann am Donnerstag im Kindergarten unter einem Fast-Dauer-Husten litt, bin ich zum Arzt gefahren. Der hörte meine Lungen ab, sagte mir aber das ich keine Bronchitis habe. Er hat mir dann die "Soledum Kapseln forte" aufgeschrieben, die sind so ähnlich wie die GelyMyhol oder wie die heißen. Die GeloMythol vertrage ich nur nicht,deswegen habe ich die bekommen.

Allerdings ist meine Husten jetzt immer noch nicht besser und hindert mich auch daran einzuschlafen oder überhaupt mal ruhig zu liegen. Trinken tu ich auch wie ne Irre. Mein Oberkörper hab ich auch leicht hochgelagert. Hustenbonbons lutsche ich auch zwischendurch. Auch nehme ich morgens und Abends etwas vom Hustensaft "Mucosolvan", der ja Schleimlösend sein soll.

Aber der Schleim will sich einfach nicht lösen,ich huste und huste und huste aber es kommt nichts außer mal ein bisschen Spucke. (Außer manchmal morgens nach dem aufstehen, da kommen dann schonmal ein paar Schleimbröckchen)

Gibt es noch irgendwas,was ich machen kann um den Schleim zu lösen? Weil den Hustenreiz zu unterbinden wäre doch in diesem Fall eher nicht förderlich oder?

...zur Frage

Kann man bronchipret te mit soledum forte zusammen einnehmen?

Habe sehr festsitzenden Schleim vermehrt in den unteren Atemwegen mit husten und mittlerweile Reizhusten... Hatte die letzten drei Tage Fieber ... Habe soledum forte eingenommen um die unteren Atemwege von der Entzündung zu befreien... Hat auch gut geklappt da ich gestern Abend und Nacht fieberfrei war... Kann ich nun unterstützend zu dem soledum forte auch noch bronchipret te einnehmen

...zur Frage

Erkältung und Asthma - wie werde ich schneller fit?

Hallo liebe Community,

ich hab mich Erkältung und bin Asthmatikerin. Ich war schon beim Arzt und er hatte mir auch schon was verschrieben, damit ich den festsitzenden Schleim besser abhusten kann. Leider ist schlimmer geworden. Ich rassel jetzt beim Atmen. (Donnerstag werd ich am nachmittag auch nochmal zum Arzt hingehen)

Da ich jedoch eine neue Arbeitsstelle habe und in der Probezeit mich nicht krankschreiben lassen will, wollte ich euch Fragen, was eure Tipps sind um schnell wieder fit zu werden und trotzdem zur Arbeit zu gehen?

Fehlen wegen Krankheit macht sich in der Probezeit nicht sehr gut.

Danke für eure Tipps!

lg SweetHanny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?