Tipps bei zu wenig selbstvertrauen/selbstbewusstsein

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Heiii :)

Hier habe ich ein paar Tipps für dich die bei mir geholfen haben:

-Wenn du in der Stadt bis, frag einfach fremde Leute nach de Uhrzeit oder nach dem Weg

-Zieh dich so an das du dich wohl fühlst. Hast du Kleidung an die du nicht magst wirkst du unsicher

-Wenn du das Gefühl hast das Andere dich komisch anschauen dann lächle einfach freundlich zurück

-Hör Musik die dich aufbaut und gute Laune bei dir auslösen

-Geh in ein Geschäft, sieh dich etwas um, aber kaufe nichts

-Durch einen ,,aufgerichteten Gang" wirkst du viel selbstbewusster als wenn du mit hängenden Schulter auf den Boden starrst. Schau nach vorne und achte auf einen geraden Rücken

Vielleicht denkst du das einige Punkte väöliger Schwachsinn sind. Aber wie bereits erwähnt: Durch diese Tipps konnte ich mein Selbstbewusstsein steigern.

Viel Erfolg :)

Vielen Dank! Vor allem das mit dem freundlichen Lächeln werde ich mir merken. Danke! :)

0

Wenn du ungestört, also allein zuhause bist, hast du dich sicher keine Hemmungen oder? Sprich mit dir selbst oder drehe Videos, dann kannst du dich danach auch ansehen, wenn es z.b. Darum geht einen Vortrag vor Publikum zu halten. Ansonsten kann ich nur sagen, trau dich was. Wenn die Leute es gewohnt sind, dich nur als graue stille Maus zu sehen, dann ändere das und überrasch sie mit einem neuen Look, das macht dir doch sicher auch Spaß und mit dem angezogenen selbstvewusstsein musst du dich nicht mehr verstecken :)

Nein, zuhause vor meiner Familie ist alles super, auch vor guten Freunden kann ich so sein wie ich bin. Aber ich habe immer Angst vor Ablehnung und dass andere Menschen mich kritisieren, oder schlecht über mich reden/denken, obwohl ich weiß dass es eigentlich egal ist was andere denken, spuken diese Gedanken immer in meinem Kopf.

Danke, ich werde versuchen einfach öfter das du machen was ich will und nicht so viel drüber nachzudenken was andere wohl davon halten:)

0

Woran liegt es denn das du kein Selbstvertrauen hast? Gab es Ereignisse in deiner Vergangenheit die dazu führen? Wenn ja solltest du versuche diese aufzuarbeiten. Selbstvertrauen ist wichtig, glaube und vertraue dir, indem du deine Wünsche und Ziele verfolgst und lebe dein Leben, mache dir so keine Sorgen, schließlich ist das Leben zum leben da! :) LG

Ja ich wurde früher gemobbt und habe das eigentlich nie richtig verarbeitet, wüsste aber auch nicht wie ich das alles aufarbeiten sollte. Seit damals bin ich jedenfalls total schüchtern und habe kein Selbstbewusstsein und auch kein Selbstvertrauen. Danke dir ich werde es versuchen!:)

0
@xoxo1L

Hey :) Das mit dem Mobben kenne ich auch.. aber diese Menschen die eine Person mobben, machen das manchmal nur weil sie selbst kein Selbstbewusstsein haben oder Aufmerksamkeit möchten. Sie versuchen so dieses zu erlange, meist spielt auch oft eine gewisse Eifersucht mit. Lass das nicht so nah an dich heran. Man muss einfach nur über diese Menschen hinweg sehen. Meine Mutti meinte immer" das kann dir 10 Meter am Po vorbei gehen" :D . LG

0

Krafttraining macht einen selbstbewusster! Tag für Tag ins Studio zu gehen und sich selbst übertrumphen:)

Hört sich blöd an, aber stell dich zu Hause vor den Spiegel und sag dir mehrmals, wie hübsch du bist. Übe Mimik und Gestik davor. Bei mir hat es geholfen.

Das werde ich mal ausprobieren, danke.

0
@xoxo1L

Hilft wirklich. Durch das üben von Mimik und Gestik, fühlst du dich irgendwann vor anderen Menschen besser, weil du dich selber dabei schon beobachtet hast und genau weißt was du tust.

0

Motivier dich durch irgendetwas. Setz dir klare Ziele und arbeite dich hinauf:)

Diese Worte werden dir Mut machen :

Vielen Dank!

0

nimm ab, hat mir zumindest geholfen !

Was möchtest Du wissen?