Tipps bei einer Reizblase?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuche es mit Spasmo Urgenin. Gibt es rezeptfrei in der Apotheke.

Bei Frauen kann es aber auch anatomische Ursachen haben. Wenn sich der Beckenboden absenkt, wird die Harnröhre gestaucht. Dann helfen nur Slipeinlagen. Die scheint es aber inzwischen von hoher Qualität zu geben.

Das ist aber in jedem Fall ein Arztbesuch wert.


Da gibt es rezeptpflichtige Medikamente... Ich würde zum Arzt gehen und mir das verschreiben lassen!

Was möchtest Du wissen?