Tipps- Was sollte ein guter Gaming-Pc haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Intel I7 5820K, Geforce GTX 980TI, 32 GB DDR4 RAM, 500 GB 560 Evo Pro. WD RED 1TB + laufwerke. Das ist mein PC geht gut kostet beims elsbtbau ca. 2500Euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheNQQB1
23.08.2015, 22:33

und hält min 8 jahre bei spiele mit hoch bis ultra aus

1
Kommentar von Computer99Freak
23.08.2015, 22:34

Gut, habe statt einer 980 Ti eine Titan X. Prozessor und Arbeitsspeicher ist gleich

0
Kommentar von X3rr0S
23.08.2015, 22:34

Zum Mainboard: Asus X99 DDR4 USB 3.1 support

0
Kommentar von Computer99Freak
23.08.2015, 22:37

TheNQQB1 Nein damit kann man nicht 8 Jahre auf hoch oder Ultra spielen. Wenn man auf 4k spielt dann reicht die Karte 1-2 Jahre für hoch oder Ultra. Oder man bleibt bei Full HD, dann reicht die Karte 2-3 Jahre.

1
Kommentar von SirHawrk
23.08.2015, 22:39

32 GB RAM ._. wer braucht sowas? xD

0
Kommentar von Computer99Freak
23.08.2015, 22:41

Leute die zum Beispiel in 4K Videos rendern, viel mit Photoshop und mit Animationsprogrammen arbeiten.

1
Kommentar von Maragon
23.08.2015, 22:42

Is so da hat mein Vorgänger recht bei so einem Pc höchstens 16 Gb aber viele Programme unterstützen/brauchen noch nichtmal 16 Gb bei Games reicht auch oft 8Gb

1
Kommentar von CookieD3luxe
23.08.2015, 23:24

man kanns für minecraft auch übertreiben xD

0

Mal so als kleinen scherzt http://www.hitech-gamer.com/en/Ultimate-Gamer-PC/GAMER-PC-ULTIMATE-DEMOLISHER-V3.html# :D die haben naturlich auch noch andere die billiger sind 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von X3rr0S
23.08.2015, 22:36

hm natürlich teuer das teil... aber keine 13000 euro wert Oo

0
Kommentar von Lilly0016
23.08.2015, 22:36

Ja gut:D kann man mal machen:) danke👍🏼

0
Kommentar von Flaminqo
23.08.2015, 22:40

Hitech ist aber absolut nicht zu empfehlen, weil überteuert.

0

Hi,

wegen den Aufnahmen: Auch Rendering und evtl. Streaming?

http://geizhals.de/?cat=WL-541950

Beispiel für 700 €, eine SSD kann man nach Bedarf noch einbauen (250GB schon für etwas weniger als 100 €).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein guter PC mus ineinander harmonieren :D. Das heißt, wenn du einen Super Prozessor hast, bringt dir das nichts, wenn er die Leistung nicht über das Mainboard bekommt. Allerdings würde ich gerade beim Mainboard nicht zu sparsam sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flaminqo
23.08.2015, 22:39

Das Mainboard wirkt sich nicht auf die Leistung der CPU aus. Solange der Sockel passt, ist alles in Ordnung.

1

Such dir einen von Hardwarerat :) die sind immer sehr gut hab meinen selber con ihm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ein guter PC haben sollte ? Einen vernünftigen Prozessor, Grafikkarte, Arbeitsspeicher, Mainboard und eine gute Kühlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?