Tippen uben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja man muss nicht umbedingt 10 Finger schreiben (lernen) um schnell schreiben zu können. Auch wenn es damit sicherlich einfacher ist, bzw. man weniger Fehler macht. 

Ich selber schaffe um die 60 Wörter pro Minute ohne 10 Fingerschreiben. Schreibe dabei aber auch nicht fehlerfrei. 

Wenn man einfach viel am PC schreibt, dann kommt das ganz von alleine. Also zumindest ich habe das in keinster Weise gelernt oder geübt. 

Es gibt Programme dafür wo du auch 10Finger Tippen lernen kannst. D.h du benutzt jeden Finger für bestimmte Tasten. Das ist am Anfang ziemlich schwierig zu handlen aber macht es in Zukunft um einiges leichter schnell zu schreiben.

Wenn du das 10-Finger-System noch nicht beherrschst: lernen.
Wenn du es beherrschst: einfach viel schreiben, dadurch übst du und wirst mit der Zeit automatisch schneller. Ich hatte früher recht viel gechattet, was meiner Tippgeschwindigkeit zugute kam.

Du kannst dir evtl 10 Finger schreiben aneignen, aber das ist kein Muss.

In jedem Fall gilt hier leider: Üben Üben Üben... Was anderes hilft da leider nicht.

Evtl kannst du noch darüber nachdenken dir eine andere Tastertur zu kaufen, falls die die du jetzt hast dir unbequem erscheint.

Wie ist es aber moglich so schnell zu schreiben wie Leute die 200 Worter pro Minute schaffen?

0
@MarioFragtHD

Wenn man nicht mehr darüber nachdenken muss, wo welcher Buchstabe ist, dann kann man halt sehr schnell tippen. Und es kommt halt sehr auf die Tastertur an. Ich kann bei der Tastertur an meinem Laptop niemals so schnell schreiben wie an meinem Desktop

1

Nicht böse gemeint, aber bevor du dir Sorgen ums Tippen am PC machst, würde ich an deiner Stelle an meiner Rechtschreibung arbeiten.

Ich selbst arbeite als IT´ler und schreibe eher selten mit allen 10 Fingern. Mit genug Übung geht das immer schneller und auch ohne hinzusehen.

Was möchtest Du wissen?