Tipp gegen Fußschmerzen am PC-Arbeitsplatz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

kommt vielleicht davon, daß der Tisch und Stuhl zu niedrig für dich sind!

Versuche es mal mit Magnesium. Es könnte sich auch um eine schlechte Durchblutung handeln...

An deiner Stelle würde ich alle 1/4 oder 1/2 Stunden den Stuhl nach hinten rücken, die Beine ganz strecken oder ein Paar Schritte machen...

Abends massiere die Stelle mit einem Körperöl von Kneipp (Massageöl), siehe nachher warme Socken an.

Warme Fußbäder mit Mineralsalzen (wie von Gehwohl) könnten auch Linderung bringen.

https://www.test.de/Fusspflege-Du-hast-die-Fuesse-schoen-1694828-0/

Und auch:

http://www.fusscreme.org/fusscreme-im-test/

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es bei der arbeit zu stehen ?
Es gibt auch stehende pc Arbeitsplätze. Vlt solltest du da mal mit deinem Arbeitgeber sprechen. Oder öfter aufstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dummydummkopf
20.11.2016, 00:36

Danke für deinen Tipp! Mit "PC-Arbeitsplatz" mein ich aber eigentlich meinen Schreibtisch zu hause und bei dem hab ich leider nicht die Möglichkeit, die Höhe zu verstellen :(

0
Kommentar von Melinda1996
20.11.2016, 00:37

Dan mach es möglich. Schau mal nach sp einem Arbeitsplatz. Oder geh laufen. Teile deine tag so ein das du nicht lange sitzt.

0

Es könnte helfen wen du den Stuhl so hich wie möglich machst das deine Beine ausgestreckt sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dummydummkopf
20.11.2016, 00:33

Das mach ich schon

0

Was möchtest Du wissen?