Tipp für: 5 kg Gasflasche mit Holz umbauen zum drauf sitzen bei Nichtgebrauch

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da würde ich mit Draht und Krampen eine flexible Platte die mindestens 2 cm höher als die Flasche ist machen die um die Flasche legen verbinden. 2 Kreise schneiden einen vom Innendurchmesser max 1,5cm dick und einen etwas größeren den polstern, hinten die kleinere dran schrauben und fertig ist Sitz/Deckel.

LG Sikas

So wie ich das verstehe, wäre dies nur das Oberteil. Ich möchte aber die Flasche nicht sehen, sie also komplett umbauen, so dass ich die Holzumbauuung drüber stelle und schon ist die Flasche weg und der Hocker da. Sollte ich dazu innen kleine Balken verwenden und die Douglasienbretter da drauf schrauben? Oder mit Metallwinkeln arbeiten?

0
@willcop

Nö das wäre so Komplett Ummantelt mit Deckel zum sitzen. Einfach Umfang+0,5cm und Höhe+2cm messen .Bretter nebeneinander in dem Format auslegen Rückseite oben.Draht drüber legen ca 10 cm von oben und unten und mit Krampen an jedem Brett annageln.Das ergibt die flexible Platte zu umhüllen der Flasche.

2
@sikas

Vielen Dank für die Erklärung. Jetzt habe ich es begriffen. Das wäre dann rund, ich dachte an etwas eckiges, werd`s mir aber überlegen. Gute Idee.

0
@willcop

Den Deckel/Sitz kannst du natürlich auch eckig machen aber unten ist Rund besser weil mehr Platz für die Füße.

1

Was möchtest Du wissen?