Tipico Onlinewetten

4 Antworten

Die AGB bzgl. der Wettbedingung ist bindend und auch eindeutig ("teilnehmenden Sportler AUF DEM SPIELFELD") - der Wetter bestätigt mit seiner Anmeldung, daß er die AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat - übrigens, könnten die Wettbedingungen bei anderen Wettanbietern ggf. anders aussehen...

Der Spieler war auf dem Spielfeld. Er hat die Reservebank verlassen, die Coachingzone verlassen und stand auf dem Rasen. Dann hat er den Spielball weggeschlagen und dafür Gelb kassiert.

0
@zool76

Aber er war nicht teilnehmender Spieler auf dem Spielfeld- das können nur max. 11 Spieler einer Mannschaft auf dem Spielfeld sein - aber Du scheinst hier sehr uneinsichtig zu sein - Diskussion daher zwecklos...

0
@DerSchopenhauer

finde deine Art schon sehr provozierend. Soll man also wieder zu allem ja und Amen sagen, ja. Also wenn ein Spieler beim Einwurf stehend, wegen Zeitspiel eine Karte bekommt, dann ist der auch nicht auf dem Spielfeld. Man kann aber auch weiterhin mit der Menge schwimmen ohne jegliche Argumentation. Oder wer bestimmt wer, wann als teilnehmend zu bezeichnen ist. Ein nicht teilnehmender Spieler, ist ein solcher, der sich auf der Tribüne befindet. Der andere, über den wir gerade reden, steht auf dem Spielbericht und wird genauso sanktioniert wie jeder andere Spieler auf dem Platz. Nur hat sich dieser Spieler ja unerlaubter Weise auf dem Spielfeld befunden.

0

Kein Gewinn denn wer auf der Ersatzbank sitzt nimmt nicht am Spiel teil.

Ach, dann kriegt jemand also ne gelbe Karte, der gar nicht am Spiel teilnimmt, ja.

0
@zool76

klar selbst ein Trainer (der gar nicht am Spiel teilnehmen kann) kann eine rote Karte bekommen!

0
@Mismid

kann er nicht. Was hast du denn da für eine Quelle? Er nimmt eben nicht am Spiel teil und kann auch keine Karte bekommen. Er kann des Feldes verwiesen werden, was aber ohne Karten stattfindet, Dein Beitrag ist ein gutes Argument für meine Position.

0

die Regel eines Spieles sind nicht anfechtbar! Wer wettet ist eh selbs Schuld!

Wer wettet ist eh selbs Schuld! Warum antwortest du denn hier bei so einem Kommentar. Erwartest du so die Auszeichnung "hilfreichste Antwort"

0

Davon abgesehen, dass Deine Argumentation auch Haarspalterei ist, warum denkst Du, hat Tipico seinen Firmensitz auf Malta?

https://www.tipico.de/de/impressum/

Genau, damit ihnen hier niemand an den Karren fahren kann.

Und das heißt dann, das die machen können , was sie wollen? Also wenn in den AGB´s steht, alle Quoten über 3 sind ungültig, dann ist das so? Kopfschüttel

0

Was möchtest Du wissen?