Tiny House, Mini Haus, Gesetzeslage?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso nicht?

Was meinst Du mit späterer Änderung? Dem Amt ist es (eigentlich) egal ob das Bad links oder rechts ist.  Ein Anbau ist sicherlich möglich.

Es ist wichtig, ob die Grundstücks-Fläche für eine Bebauung ausgewiesen ist. Es gibt Abstände und Abstandsflächen, die Du einhalten musst. Für den Innenbereich muss Du die lichte Raumhöhe für Aufenthaltsräume einhalten - die Schlafkoje mit geringer Raumhöhe wird im offenen Raum machbar sein. Brandschutzbestimmungen müssen eingehalten werden.  erkundige Dich bei einem Architekten oder Bauingenieur.

Viel Glück für Deine nette Idee!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns in Deutschland kannst du nichts schnell mal so ändern. Auch bei der kleinsten Hütte brauchst du zuerst einen Plan, dann die Genehmigung und eine Statik. Nachträgliche Veränderungen durchlaufen wieder den Behördenweg. Es gibt zwar ausnahmen, die keine Genehmigung brauchen, aber gewiss nicht, wenn es sich um Wohnzwecke handelt. Also mach keinen Schwarzbau, der dann wieder beseitigt werden muss.

Ihr Maurermeister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?