Tintenfüllstand Brother Drucker

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann gehe auf alle Programme und suche Brother. Gehe mit dem Cursor dort drauf, dann öffnet sich eine Auswahl. Hier müsste der Monitor dabei sein. Er geht dann rechts unten in die Symbol- Leiste und kann dort geöffnet werden.

Nö, geht leider auch nicht. Egal wo ich drauf klicke oder nur mit dem Cursor drauf gehe habe ich nirgends Monitor stehen oder ein Zeichen dafür. Ich habe mir jetzt nochmals die Zeit genommen und bin in die Systemsteuerung und Druckeroptionen usw. was nur irgendwie möglich sein könnte angeklickt. Ich habe auch viel zu viel Angst davor was zu verstellen. Jedenfalls danke für deine Hilfe. Wenn es nicht geht ist es auch kein Weltuntergang. Klar würde mir es andersrum besser gefallen, aber......

Nochmals Danke!

0
@Stella07

Es heißt genau Status Monitor und ist bei Brother in der Auswahl dabei. Unter Start -- Alle Programme -- Brother --

0
@jogibaer

Es ist sehr nett von dir, dass du dich so bemühst mir zu helfen!!!!

Witzigerweise ist bei mir der Drucker unter "Alle Programme" nicht aufgeführt. Wenn ich unter Geräte und Drucker gehe habe ich Drucker, Fax, Scanner - Symbol abgebildet. Wenn ich mit der rechten Maustaste klicke oder doppelklicke habe ich nie irgendwas mit Monitor stehen. Egal ob ich auf Einstellung , Erweitert oder sonst was gehe. Vielleicht hat unser Bekannter, der damals alles eingerichtet hat irgendwas nicht richtig gemacht, ein veralteter Treiber oder .........?????

Es ist wie gesagt, kein Weltuntergang dass ich diese Anzeige nicht mehr habe. Ich habe auch Bammel davor irgendwas zu machen und dann festzustellen das ich dabei was aktiviere das mir nicht gefällt und ich dann keine Ahnung habe wie ich es wieder rückgängig machen kann.

Ich kann durchaus auch unseren Bekannten mal bitten vorbeizuschauen. (Der mit mir wahrscheinlich langsam verzweifelt :) ) Danke nochmals

0
@Stella07

Bitte, gerne geschehen.

Danke dir für die Auszeichnung !

0

Gehe in die Systemsteuerung und dort auf Drucker und Faxgeräte. Dann auf den Standard Drucker mit rechts drauf klicken und den Monitor einschalten. Dann kommt unten rechts ein kleines Drucker Symbol. Damit lässt sich der Tintenstand kontrollieren.

Sorry, konnte erst jetzt wieder reinschauen. Leider hat mit deine Antwort nicht´s geholfen. Wenn ich mit rechts auf den Drucker klicke kommt keine Anzeige Monitor.

0

Wäre ja mal schön zu wissen, welcher Drucker und welches Betriebssystem. Aber ok: Brother liefert bei der Software einen "Monitor" mit. Je nach Modell kann man den in der Software manuell aktivieren (im Treiber unter Geräte und Drucker im Menü Eigenschaften). Ist dieser Druckermonitor aktiviert, werden die ausgewählten Drucksati angezeigt, und natürlich auch der Tintenfüllstand.

Also, Windows 7 und Brother MFC 260C. Kannst du mir das nochmals genauer erklären??? Wo bzw. wie finde ich den Treiber??? Tut mir leid, habe normalerweise mit PC nichts am Hut.

0

DCP-135C Brother drucker Halbvolle Patrone wird leer angezeit

Hallo Bei meinm ***DCP-135C Brother Drucker *** wird die halbvolle Cyan Patrone als leer angezeigt (LC-970BK) Was läuft da unrund ? und muss ich wirklich die originalpatronen kaufen oder kann man die nachfüllen ???

...zur Frage

Mein Drucker druckt nur weiße Blätter!

Habe einen Brother Drucker, Nummer des druckers DCP-195C

Alle ist voll Farbe und Papier, aber er druckt einfach nur weiße blätter! Und ich hab eigentlich nichts gemacht es war alles wie immer und auf einmal hat das dann angefangen. Und ich habe den Drucker schon über ein Jahr. Also an was liegt das?! Brauche schnelle antworten!!

...zur Frage

Brother MFC 260c erkennt Patrone nicht?

Ich habe vorhin die gelbe Patrone des Druckers(Brother Mfc 260c) ausgetauscht,doch dieser scheint diese Patrone nicht zu erkennen,da er "Abdeckung öffnen, Patrone einsetzen" anzeigt und,sobald ich die Abdeckung öffne, meldet der Drucker "Gelb einsetzen".

Die Patrone ist neu und von der Marke Edding. Die Patronen passen im Normalfall,da die schwarze Patrone( gleicher Marke) schon länger im Drucker ist und alles funktionierte.

Ich weiß nicht,ob es relevant ist,aber die Cyan Patrone(war eine orginal Brother) hat ein wenig rumgesaut...

Vielen Dank im vorraus für eure Antworten!

...zur Frage

Problem mit Brother Drucker

Hallo, ich habe einen Brotherdrucker DCP-115c. Da die Tintenpatrone leer wurde habe ich ein, zwei Monate den Drucker nicht verwendet.

Gestern sind nun meine Tintenpatronen eingetroffen (nicht Original, Marke "Digital Revolution"). Problem ist: Da mein Cyan leer ist und meine anderen Patronen fast leer sind erscheint dann auf der Anzeige "Cyan leer, Schwarz fast leer, Magenta fast leer, Gelb fast leer"

Also hab ich einfach mal alle Patronen ersetzt Normalerweise würde nach dem Einsetzen einer neuen Patrone auf dem Display erscheinen "Patrone gewechselt?", die ich dann beantworten muss. Dies ist jedoch nicht so.

Folgendes wurde bereits versucht: + Zurücksetzen des "Purgecounts" im Servicemenü + Reinigen der Lichtschranke, die den Füllstand misst + Schütteln der Patrone so dass der Stift (der benötigt wird um den Füllstand zu messen) eventuell nicht emhr behindert wird und oben schwimmt + Stecker gezogen und Minuten gewartet + einsetzen der vorherigen Tinte (Original Brother) und danach wieder Einsetzen der Refilltinte

Wer weiß da Rat?

Vielen Dank für eure Antworten :-)

...zur Frage

wie kann ich mit meinem HP Drucker Officejet Pro 8600 ohne Cyan Farbe Drucken?

...zur Frage

Brother Drucker Patrone wechseln!

Hallo ich habe mir einen Brother Drucker (brother mfc-j4510dw) gekauft. Nach kurzer Zeit war jedoch die Cyan Patrone leer also versuchte ich diese zu wechseln. Dazu habe ich die Patronen verwendet die mir beim Lieferumfang mitgeschickt wurden. Der Verkäufer erklärte mir zwar, dass es sich um keine Originalpatronen handelt er versicherte mir jedoch, dass diese einwandfrei funktionieren. Doch als ich die Patrone in den Drucker setze erschien im Display des Druckers eine Fehlermeldung, dass die Patrone nicht erkannt wieder. Auch nach zahlreichen Wiederholung änderte sich die Situation nicht. Kann mir jemand weiterhelfen warum die Patrone nicht erkannt wird oder hat ähnliche Probleme mit seinem Drucker ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?