tintenfleck mit Haarspray rausbekommen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na ja - es gibt doch Tintenkiller ;-)

Aber versuche es mal mit stinknormalem Reiniger - entweder von Bref oder DanKlorix die "Krafreiniger" - einsprühen und einige Minuten einwirken lassen, dann lösen die die meisten Farbstoffe auf

Und anschließen gleich in die Waschmaschine, damit das Zeug Dir nicht eigene Verfärbungen macht

Das mit dem Haarspray kenne ich bei Kuli und Filzstiftflecken, einsprühen und ein bisschen wirken lassen, dann normal waschen. Bei Tinte würde ich aber zu ganz normalem Tintenkiller greifen, funktioniert einfach und tadellos.

Was möchtest Du wissen?