Tinte - Tusche

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Grunde sollte es gehen. Tusche enthält mehr Farbpigmente als Tinte sowie ein Lösungsmittel damit diese besser auf dem Blattpapier halten. Worauf du achten solltest ist, dass dein Füller nicht austrocknet.

Bloß keine Tusche in den normalen Füller!!! Und zwar genau deshalb, weil Tusche Lösungsmittel enthält das den Kunststoff angreifen kann, außerdem sind die Farbpigmente der Tusche viel zu dick für die feinen Füllerkapillaren!!! Das hätte Dir aber auch der Schreibwarenhändler sagen können oder müssen, oder hast Du ihm nicht gesagt, wofür Du das brauchst???

0
@hakima911

Doch habe ich schon, ich hab auch immer die ganz Normale Tinte bei ihm gekauft.

0

Würde ich nicht machen, es kann nämlich sein, dass die Tusche (die anders zusammengesetzt ist als Tinte) dir das Kapillarsystem und die Feder so verklebt, dass danach nichts mehr geht ... (Es gibt Tinte in allen Farben im Netz zu kaufen. Ich such gleich mal nach einem Link.) (Bin auch eine farbige-Tinte-Fanatikerin ;-))

Hier kommt ein Link: http://www.missing-pen.de/shop/artbeschreibx.php?A_ArtNr=474&ArtH=31&ArtUG=8&Kennung=1e40777a2359af257608c56fd92e14ee

Was hat denn Deine Frage mit "Geschichte" zu tun?

Sollte kein Problem sein :>

ich dachte bei tusche trocknet der füller dann "richtig" aus?

0

DOCH, es wird ein Problem sein (s.o. mein Kommentar zu Lliovalin)!!!

0

Was möchtest Du wissen?