Tinnitus_HILFE...?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also in der Regel .... Musst du in 3 Monaten alles schon geklärt haben ! Du wirst erstmal nach dem Fehler geprüft ^^ und dann kommt es darauf an ob es von selbst regeneriert oder ob du Kortison bekommst .... Bei mir war es so .... Unterschätze das nicht!! Weil in der Zeitspanne musst du dich darum kümmern weil es nach 3 Monaten nicht mehr zu Behandeln ist ^^ aber es kommt auch darauf an wo du ihn her hast ? Das kann auch die Zeit dann bestimmen!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lia2302 21.01.2016, 17:29

Um was muss ich mich kümmern? Ich werde da morgen einen Hörtest machen und dann wissen die warum das alles so ist, also um was muss ich mich dann noch kümmern? Und woher ich den hab weiß ich nicht. Bin Samstagmorgen aufgewacht und hatte einen Druck auf dem einen Ohr und hab da einfach schlechter gehört also, als wäre Watte in meinem Ohr. Am Montag nach der Schule hab ich dann gemerkt, dass s in meinem Ohr piepst.

Danke übrigens für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?