Kann ein Tinnitus nach 4 Monaten wieder verschwinden?

1 Antwort

Hallo!

Tinnitus / Rauschen im Ohr können verschiedene Ursachen haben. Nimmst du Medikamente, die den Blutdruck beeinflussen oder leidest du ggf. ohnehin an schwankenden- bzw. Bluthochdruck ? Eine mögliche Nebenwirkung der dir verschriebenen Medikamente.

Allgemein ,,verschwindet'' Tinnitus nicht, er wird kompensiert. Das Rauschen im Ohr dürfte sich bald wieder erledigt haben. Tinnitus hat die blöde Angewohnheit immer wieder zu kommen, irgendwann ,,überhört'' man ihn sogar, was natürlich auch zu einem Hörverlust führen kann.

Kannst dich ja auch mal von einem Hörgeräteakustiker ganz unverbindlich beraten lassen und bei denen mal zum Hörtest gehen, da läuft das ganze etwas anders als beim HNO ab.

Liebe Grüße

Seit 2 Monaten nehm ich keine Medikamente mehr ( letztens das Antibiotikum). Blutdruck alles zurzeit in Ordnung. Auch meine Ohren hören gut. Hab aber ein leichtes piepen im anderen Ohr der nicht konstant ist( pulsierend auch nicht) .

0

Was möchtest Du wissen?