Tinnitus nach Böllerwurf - Anzeige machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Anzeige würde ich auf alle Fälle machen und wenn Du das Gutachten des Arztes beilegen kannst umso besser. Nur so ist es möglich, dass Du entsprechend entschädigt wirst. Das muss aber ein Gericht entscheiden.

Wenn Du nicht gleich zum Arzt gehst, geht der Tinnitus nie mehr weg. Anzeige bei der Polizei erstatten und denke nicht an Geld, sondern an Deine Gesundheit.

Ja da Feuerwerkskörper im Zeitraum von 1.1 - 31.12 um 22:00 verboten sind.
Des Weiteren hast du den Anspruch auf Schmerzensgeld wenn der Arzt zur Feststellung von Schäden kommt , sowie ein geplatztes Trommelfell etc.

Was möchtest Du wissen?