Tinnitus linkes Ohr

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tinitus kann halt verschiedene Ursachen haben, Durchblutungsstörungen aber auch Stress. -> genug trinken, Stress vermeiden. Als Therapie kann auch ein spezielles Hören üben helfen.

Ob es jetzt besser wird ist schwer zu sagen, aber es kann auf jeden Fall wieder besser werden.

trinke 5 Liter am Tag.Stress habe ich auch keinen. Aber im vergleich ..vor 2 Wochen war es noch sehr extrem. Jetzt ist es hin und wieder mal laut , dann verschwindet es kurz führ 10 minuten und ist dann ganz leise für eine stunde wieder da. Habe es durch laute Musik. Der Arzt meinte es könnte einige Wochen dauern bis sich das Ohr wieder erholt hat.

0
@Blu334838

ach so, durch Lärm, ja da hat dein Arzt recht, dass kann paar Wochen dauern, eventuell hörst du nicht mehr ganz so gut wie vorher vor allem im Hochtonbereich.

0
@treppensteiger

Danke erstmal für deine Antwort! Das würde mich nicht so stören..hauptsache das Piepen geht weg :)

0

Vertraue Deinem HNO-Arzt. - Und achte bitte künftig auf Deine Ohren und hau' ihr nicht wieder so laute Musik rein.

Falls Du gern dorthin gehst, wo laute Musik gespielt wird, besprich mit Deinem Arzt, wie Du in solchen Fällen Dein Gehör schützen kannst.

.

Du schreibst in einem Kommentar, dass Du täglich 5 Liter Wasser trinkst. - Es ist nicht gesund, sooo viel Wasser zu trinken, weil Du dann sehr viele Mineralien aus Deinem Körper ausschwemmst, die der Körper aber braucht.

Falls Du so viel Durst hast, und deshalb so viel trinkst, dann besprich das unbedingt mit Deinem Hausarzt. Es könnte nämlich dann sein, dass Du eine Erkrankung hast, die Deinen Körper schädigen kann, wenn Du nicht die entsprechenden Behandlungen durchführst.

Google mit

richtig wasser trinken

und lies die Infos.

.

Der Arzt Batmanghelidj erklärt in seinem Buch Wasser - die gesunde Lösung, dass wir pro Kilo Körpergewicht 30 ml Wasser brauchen, hier ein paar Beispiele:

30 kg = 0,9 Liter

40 kg = 1,2 Liter

50 kg = 1,5 Liter

60 kg = 1,8 Liter

70 kg = 2,1 Liter

80 kg = 2,4 Liter

90 kg = 2,7 Liter

100 kg = 3 Liter

Im Sommer an heißen Tagen brauchen wir mehr Wasser, und auch durch vermehrtes Schwitzen beim Sport.

Ob es richtig ist, jetzt vorübergehend die 5 Liter Wasser zu trinken, um Deinen Ohren zu helfen, das besprich bitte mit Deinem HNO-Arzt.

In den letzten Tagen habe ich um die 3 Liter Wasser getrunken und wieder gemerkt , dass es besser wird . Heute im Sportunterricht habe ich es meinem Lehrer gesagt, dass er die Musik nicht zu laut machen soll. Habe es ja vom zu lauten Musik hören.... Der Arzt sagt ja auch das es enige Wochen dauern kann bis sich das Ohr wieder erholt hat!

0

Was möchtest Du wissen?